Ausbildungskompetenz Technik
Type Trainings Part 66 (EASA-zertifiziert)
Type Trainings (nicht-EASA-zert.)
General Familiarization
Individuelle Trainings
Ausbildungskompetenz Technik
Type Trainings Part 66 (EASA-zertifiziert)
Type Trainings Part 66 (EASA-zertifiziert)

Wir sind ein EASA Part-147 zertifizierter Ausbildungsbetrieb für die Hubschraubertypen EC135, EC145, BK 117 (Varianten A/B/C1), BO 105 sowie die Triebwerke LTS101-750,
RR250-C20B und PW206B. Lehrgänge werden für die Kategorien B1-Mechanik und B2-Avionik angeboten. 

Type Trainings (nicht-EASA-zert.)
Type Trainings (nicht-EASA-zert.)

Wir sind ein EASA Part-147 zertifizierter Ausbildungsbetrieb für die Hubschraubertypen EC135, EC145, BK 117 (Varianten A/B/C1), BO 105 sowie die Triebwerke LTS101-750, RR250-C20B und PW206B. Wenn kein EASA Part-147-Zertifikat benötigt wird, ist es möglich, die Kurse entsprechend anzupassen und zu kürzen. Wir beraten Sie dazu gern individuell.

General Familiarization
General Familiarization

Wir bieten einwöchige allgemeine Hubschrauberkurse (General Familiarization) für die Typen H145, EC145, H135, BK 117 (Varianten A/B/C1). Gern erstellen wir Ihnen dazu ein individuelles Angebot. 

Individuelle Trainings
Individuelle Trainings

Sie benötigen ein speziell auf Sie zugeschnittenes Training, beispielsweise nur ein Briefing oder eine Vertiefung Ihres Wissens zu einem speziellen Avioniksystem? Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.  

Bild
Techniker kontrolliert Hubschrauberteile
Die DRF Luftrettung verfügt über einen eigenen EASA-Part-147-Ausbildungsbetrieb, der Musterberechtigungen, Hubschrauberkurse und individuelle Lehrgänge im Portfolio hat. (Quelle: DRF Luftrettung)
Bild
Rot-weiße Hubschrauber in der Werft
Am Operation-Center werden unter anderem die Hubschrauber und Ambulanzflugzeuge der DRF Luftrettung instand gesetzt. (Quelle: DRF Luftrettung)
Bild
Werfthalle der DRF Luftrettung
Unsere Lehrgänge und Trainings finden überwiegend am Operation-Center der DRF Luftrettung am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden statt. (Quelle: DRF Luftrettung)
Bild
Techniker schraubt an Hubschrauberteilen
Unser Lehrpersonal gibt Ihnen das geballte Know-How und die umfassende Erfahrung gern weiter. (Quelle: DRF Luftrettung)

Sicherheit an erster Stelle 

Mit jährlich über 40.000 Einsätzen, über 47 Jahren Flugerfahrung und einer Flotte von über 50 Hubschraubern zählt die DRF Luftrettung zu den größten und erfahrensten Luftrettungsorganisationen Europas. In ihrem eigenen Technischen Betrieb an ihrem Operation-Center am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden werden die Fluggeräte der DRF Luftrettung für ihre Einsätze instandgesetzt, die Lufttüchtigkeit sichergestellt und Innovationen im Entwicklungsbetrieb vorangetrieben.  

Hochprofessionelle Aus- und Weiterbildung 

Ein Herzstück im Bereich Technischer Ausbildung ist unser eigener EASA-Part-147-Ausbildungsbetrieb, der Musterberechtigungen, Hubschrauberkurse und individuelle Lehrgänge im Portfolio hat. Hier werden  nicht nur unsere eigenen Techniker*innen weitergebildet: wir bieten unser Leistungsspektrum auch externen Kund*innen an. Gern unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot, das Ihre speziellen Wünsche berücksichtigt.  

Über 20-jährige Erfahrung – unmittelbarer Praxisbezug 

Die DRF Luftrettung greift auf eigenes Lehrpersonal zurück, das seit über 20 Jahren in unserem EASA-Part-145-Wartungsbetrieb tätig ist. Unsere Ausbilder*innen verfügen daher über ein umfassendes Wissen mit den jeweiligen Hubschraubermustern und Triebwerken. Unsere Schulungen finden direkt in unserem Operation-Center statt, so dass Sie von einer großen Praxisrelevanz profitieren können.  

Kursangebote
Lernen Sie unsere Trainer*innen kennen