Kursangebote
Simulationstrainings
Kursangebote
Simulationstrainings
Simulationstrainings
Aufbau und Inhalte
Kursdauer und -ort

Mit unserem Kurskonzept streben wir ein ganzheitliches Lernen an, bei dem wir Sie sowohl in der Durchführung von Techniken als auch in der optimalen Kommunikation und dem richtigen Verhalten in medizinischen Notfallsituationen schulen.  

Unser bewährtes Simulationstraining bereitet Sie mit technischen Fertigkeiten – wie z.B. der Umgang mit schwierigen Atemwegszugängen, aber auch mit Inhalten zur menschlichen Interaktion, sogenannten „human factors“ – optimal auf den Einsatzalltag vor.  

Wir bieten Ihnen eine Einführung in das Fehlermanagement, erläutern Ihnen die Prinzipien des CRM (Crew Ressource Management) und geben Ihnen Hinweise zu wichtigen Sicherheitsaspekten mit an die Hand.  

Bei alldem legen wir viel Wert darauf, das Erlernte zu reflektieren: In Kleingruppen besprechen wir einzelne Situationen, die die Teilnehmenden als kritisch erlebt haben. Dabei unterstützen uns eine ausgefeilte Audio-Video-Technik und eine professionelle Analyse der Szenarien. 

Die eintägigen Kurse finden an den Stationen der DRF Luftrettung oder im näheren Umfeld statt.  

Interessiert? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in einem der unten aufgeführten Kurse! 

Lernen Sie unsere Trainer*innen kennen
Dr. med. Marcus Rudolph
E.D.I.C. Facharzt für Anästhesiologie und Innere Medizin, Abteilungsleiter med. Aus-, Fort- und Weiterbildung der DRF Luftrettung, DEGUM-Instruktor
Weitere Kursangebote