Sie sind hier

Aktuelles

Bevorstehende Termine

Neuigkeiten und Berichte

DRF Luftrettung wieder vermehrt bei Motorradunfällen im Einsatz
24.03.2017 | News-Bericht

DRF Luftrettung wieder vermehrt bei Motorradunfällen

Die Motorradsaison 2017 hat begonnen – und schon steigt die Anzahl der Verkehrsunfälle von Zweirädern, zu denen die Besatzungen der DRF Luftrettung alarmiert werden.

So wurde auch der Mannheimer Hubschrauber im März zu einem Einsatz in den Odenwald gerufen, um einen schwerverletzten…

Weiterlesen
Nach der notärztlichen Versorgung vor Ort fliegt die Dortmunder Besatzung der DRF Luftrettung den Schwerverletzten in eine Klinik.
24.03.2017 | News-Bericht

Fußgänger von Auto erfasst: Einsatz für die Luftretter aus Dortmund

Ampeln, Fußgängerüberwege und Zebrastreifen tragen erheblich zur Verkehrssicherheit bei. Dennoch sollten sich Fußgänger stets vergewissern, ob sie die Straße tatsächlich gefahrlos überqueren können. Durch den fehlenden Schutz, wie er beispielsweise in einem Auto gegeben ist, sind bei einem…

Weiterlesen
Friedrichshafener Besatzung der DRF Luftrettung wurde mit Laserpointer geblendet.
22.03.2017 | News-Bericht

Erneut gefährliche Laserpointer-Attacke auf Rettungshubschrauber

Am Dienstagabend wurde die Friedrichshafener Besatzung der DRF Luftrettung bei einem Notfalleinsatz von einem Laserpointer geblendet. Der Vorfall ereignete sich kurz nach 18:30 Uhr: „Christoph 45“ war zu einem Notfall-einsatz nach Bad…

Weiterlesen
Die medizinische Besatzung von Christoph 47 – Notarzt und Notfallsanitäter – erreichen innerhalb von wenigen Minuten nach der Alarmierung die verletzte Frau.
22.03.2017 | News-Bericht

Christoph 47 nach schwerem Verkehrsunfall alarmiert

Kalter Wind zieht über die Moore und Seen rund um Murchin, eine Gemeinde wenige Kilometer vor der Insel Usedom. Heftig trommelt der Regen gegen die Autoscheiben der Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr. Plötzlich hallt ein lautes…

Weiterlesen
Schwerer Motorradunfall in Heiligkreuzsteinach im Odenwald. Die Besatzung von Christoph 53 aus Mannheim versorgt den Verletzten und fliegt ihn dann zur weiteren Behandlung nach Ludwigshafen.
22.03.2017 | News-Bericht

Mannheimer Luftretter bei Motorradunfall im Odenwald im Einsatz

Endlich Frühling, endlich die Maschine wieder aus der Garage holen und zu den ersten Touren aufbrechen! Die Motorradfahrer läuten die neue Saison ein und wie jedes Jahr bekommen das auch die Luftretter zu spüren. Immer häufiger schrillt derzeit in den Stationen der Alarm, weil Zweiradfahrer…

Weiterlesen
An Bord von Christoph 54 wird der schwer verletzte Baggerfahrer in die Universitätsklinik Freiburg geflogen.
17.03.2017 | News-Bericht

Schwerer Arbeitsunfall in Rust

Baggerfahren ist ein Kindertraum, doch ein Kinderspiel ist es nicht. Denn immer wieder werden Menschen bei Arbeiten mit schwerem Gerät lebensgefährlich verletzt, beispielsweise wenn ein Bagger auf unebenem Gelände den Halt verliert und umstürzt.

Genau dies ereignete sich in der…

Weiterlesen

Seiten