27.09.2019 | News-Bericht

Begegnung mit Kröte löst Sturz aus

  • Mit einem elektrischen Golfwagen legt die medizinische Crew von Christoph 45 die letzten Meter zur Patientin zurück.
    Mit einem elektrischen Golfwagen legt die medizinische Crew von Christoph 45 die letzten Meter zur Patientin zurück.

Der Campingplatz Gohren liegt zwischen Friedrichshafen und Lindau direkt am Ufer des Bodensees. Dort genießt eine 61-Jährige den milden Spätsommer, als sie an einem Vormittag plötzlich auf eine Kröte tritt. Die Camperin kommt deswegen zu Fall und verletzt sich bei dem Sturz.

Die Leitstelle Bodensee-Oberschwaben alarmiert die DRF Luftrettung in Friedrichshafen. Als Besatzung von Christoph 45 starten daraufhin Pilot Günter Eigenbrodt, Hubschraubernotarzt Dr. Reinhard Stadler und Notfallsanitäter Harald Meichle mit der rot-weißen H 135 der gemeinnützigen Organisation. Es vergehen keine zehn Minuten, und die Luftretter erreichen bereits den Einsatzort.

Allerdings ist in unmittelbarer Nähe zu der Stelle, an der die 61-Jährige liegt, nicht genug freie Fläche. Deswegen setzt Pilot Eigenbrodt den Hubschrauber etwas davon entfernt auf, und der Campingplatzbetreiber holt die medizinische Crew von Christoph 45 mit einem elektrischen Golfwagen ab. Dr. Reinhard Stadler untersucht die Patientin, unterstützt von Notfallsanitäter Harald Meichle. Diese hat sich den Oberarm gebrochen und entsprechende Schmerzen, die ihr der Hubschraubernotarzt rasch nehmen kann.

Im Anschluss fliegt das Friedrichshafener Team die Verletzte in nur fünf Minuten ins Klinikum Friedrichshafen, an dem sich auch die Luftrettungsstation befindet. Dort wird die Fraktur weiterbehandelt.

Die Station zum Beitrag:

Standorte DRF Luftrettung

Auswählen und mehr erfahren

Von wo starten unsere Hubschrauber und Ambulanzflugzeuge zu ihren Einsätzen? Wer koordiniert eine Patientenrückholung aus dem Ausland? Und wo wird unsere Flotte eigentlich gewartet? Lernen Sie die Hubschrauberstationen, das Operation-Center und den Ambulanzflugbetrieb der DRF Luftrettung kennen. Mit einem Klick auf eine unserer Stationen können Sie den jeweiligen Einsatzradius des Hubschraubers erkennen. Weitere Einblicke und Hintergrund- informationen erhalten Sie auf den Stationsseiten.

Minuten- und Kilometerzahl sind durchschnittliche Angaben

Alle Standorte

Mehr zur Station:

Pilot Günther Eigenbrodt landet die Maschine direkt am Meersburger Fährhafen.
11.11.2019 | News-Bericht
Die Stadt Meersburg liegt am nördlichen Ufer des Bodensees und verdankt ihren Namen der gleichnamigen Burg in Ortslage. In die idyllische Kleinstadt wird die Besatzung von…