18.04.2020 | News-Bericht

Nachruf auf Helmut Nanz

  • Über zwei Jahrzehnte hinweg war Helmut Nanz ein wichtiger Wegbegleiter der DRF Luftrettung.
    Über zwei Jahrzehnte hinweg war Helmut Nanz ein wichtiger Wegbegleiter der DRF Luftrettung.

Die DRF Luftrettung hat einen ihrer wichtigsten Wegbegleiter verloren. Mit großer Trauer und Bestürzung haben wir erfahren, dass Helmut Nanz, zuletzt Mitglied im Stiftungsrat und Ehrenpräsident des DRF e.V., am 15. April 2020 verstorben ist.

Helmut Nanz war unserer gemeinnützigen Organisation über zwei Jahrzehnte hinweg eng verbunden. Im Jahr 2000 kam er als Mitglied des Vorstands zur damaligen DRF (Deutsche Rettungsflugwacht e.V.), vier Jahre später übernahm er dessen Vorsitz. 2008 wurde er nach der Umstrukturierung zur heutigen DRF Luftrettung Vorsitzender des Aufsichtsrats, außerdem Präsident des Fördervereins DRF e.V.

Helmut Nanz prägte die Entwicklung der DRF Luftrettung in seinen verschiedenen Führungsrollen entscheidend und nachhaltig. In die von ihren Ursprüngen her als Verein geprägte Organisation brachte er unternehmerisches Denken ein. Schon früh erkannte er, dass nur eine grundlegende Neustrukturierung zu einer langfristig angelegten, personenunabhängigen Organisationsstruktur die DRF Luftrettung für ihr rasantes Wachstum würde rüsten können.

Die DRF Luftrettung ist heute eine der größten, erfahrensten und innovativsten Luftrettungsorganisationen in Europa, in mancher Hinsicht sogar weltweit. Das verdanken wir maßgeblich Helmut Nanz, seinem Fachwissen, seiner Tatkraft, seiner Weitsicht, seiner Kreativität sowie seiner Begeisterung für die Luftrettung.

Doch nicht nur diese Qualitäten zeichneten Helmut Nanz aus. Wer ihn kennen lernen durfte, kannte auch eine andere Facette seiner Person, nämlich seine außerordentliche Empathie, verbunden mit dem stetigen Bestreben, die eigenen Fähigkeiten und das erworbene Wissen zum Nutzen anderer, der res publica, einzusetzen. Über seine Arbeit für die DRF Luftrettung hinaus engagierte er sich vielfältig ehrenamtlich für kulturelle, wirtschaftliche und soziale Anliegen. Für dieses langjährige Engagement wurde er 2006 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Auch bei der Regelung seiner Nachfolge bewies Helmut Nanz Weitsicht. 2015 übergab er den Vorsitz des Aufsichtsrats der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG sowie die Präsidentschaft des DRF e.V. an Dr. h.c. Rudolf Böhmler. Helmut Nanz verblieb im Stiftungsrat und wurde 2019 für seine herausragenden Leistungen und sein unermüdliches Engagement für die DRF Luftrettung zum Ehrenpräsidenten des DRF e.V. ernannt.

Er wird uns fehlen, als Mensch und kompetenter Berater. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Die Station zum Beitrag:

Standorte DRF Luftrettung

Auswählen und mehr erfahren

Von wo starten unsere Hubschrauber und Ambulanzflugzeuge zu ihren Einsätzen? Wer koordiniert eine Patientenrückholung aus dem Ausland? Und wo wird unsere Flotte eigentlich gewartet? Lernen Sie die Hubschrauberstationen, das Operation-Center und den Ambulanzflugbetrieb der DRF Luftrettung kennen. Mit einem Klick auf eine unserer Stationen können Sie den jeweiligen Einsatzradius des Hubschraubers erkennen. Weitere Einblicke und Hintergrund- informationen erhalten Sie auf den Stationsseiten.
Alle Standorte

Mehr zur Station:

Portraitaufnahme von Mirjam Hüttner, Förderin der DRF Luftrettung
19.10.2020 | Hintergrund
Seit 2012 unterstützt Mirjam Hüttner den Förderverein der DRF Luftrettung mit einer Familienmitgliedschaft. Mit ihrer Spende trägt sie ihren Teil zur Rettung von Menschenleben bei…