Aktuelles

News

Schnelle Hilfe für Menschen in Not: Mitarbeiter und Partner der DRF Luftrettung initiieren Spenden für die Ukraine 

24.03.2022 | News-Bericht

Der Krieg mitten in Europa beschäftigt auch die Mitarbeitenden der DRF Luftrettung. Der Wunsch zu helfen und etwas für die Menschen im Krieg und auf der Flucht zu tun, war so groß, dass sie die Initiative für eine Spendenaktion ergriffen, die in der Umsetzung vom Vorstand der gemeinnützigen…

Weiterlesen

DRF Luftrettung trauert um Dr. h.c. Siegfried Steiger

18.03.2022 | News-Bericht

Die DRF Luftrettung trauert um Dr. h.c. Siegfried Steiger, Wegbereiter des modernen Rettungswesens, der Luftrettung in Deutschland und langjähriger Präsident der heutigen DRF Luftrettung, der gestern im Alter von 92 Jahren verstorben ist. 

Weiterlesen
Keyvisual zum Tag der Luftretter 2022

Tag der Luftretter 2022: Gemeinsam für mehr Aufmerksamkeit für die Luftrettung

17.03.2022 | News-Bericht

Am 19. März 2022 findet bereits der dritte „Tag der Luftretter“ statt. Die DRF Luftrettung nimmt den jährlichen Aktionstag zum Anlass, um auf die Luftrettung und ihre Bedeutung aufmerksam zu machen. Genauso wie bei ihren täglichen Rettungseinsätzen setzt die gemeinnützige Organisation dabei auf…

Weiterlesen

Lebensrettender Einsatz in den Alpen: DRF Luftrettung und ARA Flugrettung mit „Rescue of the Year Award“ ausgezeichnet

09.03.2022 | News-Bericht

Die DRF Luftrettung und die ARA Flugrettung haben den diesjährigen „Rescue of the Year Award“ des Windenherstellers Collins Aerospace/Goodrich gewonnen. Ausgezeichnet wurde der professionelle Ablauf eines sehr anspruchsvollen nächtlichen Windeneinsatzes, bei dem das Leben einer jungen…

Weiterlesen

DRF Luftrettung trauert um Ute Steiger

03.03.2022 | News-Bericht

Mit großer Trauer hat die DRF Luftrettung gestern erfahren, dass die langjährige Wegbegleiterin und Mitbegründerin der heutigen DRF Luftrettung, Ute Steiger, im Alter von 88 Jahren verstorben ist. „Ute Steiger hat gemeinsam mit ihrem Mann besonders in den Anfängen unserer heutigen Organisation…

Weiterlesen

Corona-Pandemie: Zusätzliche Hubschrauber halfen in Bayern und Sachsen

02.03.2022 | News-Bericht

Am gestrigen Montag, den 28. Februar, hatten die zusätzlich zur Bewältigung der Corona-Pandemie gestellten Hubschrauber Christoph 114 und Christoph 115 an den Standorten Bautzen und Nürnberg der DRF Luftrettung ihren vorerst letzten Dienst. 

Weiterlesen

Seiten