Aktuelles

News

Ein Hubschrauber der DRF Luftrettung im Flug.

Die entscheidenden Minuten

08.10.2020 | News-Bericht

Warum sind Minuten eigentlich so entscheidend? Und warum sind die Besatzungen der DRF Luftrettung so schnell? 

Bei schweren Verletzungen oder Erkrankungen tickt die Uhr, Zeit ist dann Leben. Hat ein Mensch beispielsweise einen Schlaganfall…

Weiterlesen
v.l.n.r. oben: Jana Urnauer (BFD Liegenschaften), Roman Oesterwind (BFD Werft), Silvia Gehri (Ausbildungsleitung), Jonathan Lorenz (BFD Lear),  Leonie Jäger (BFD Lear) v.l.n.r. unten:   Jannik Lasch (BFD Werft), Noah Kiefer (BFD Werft), Marco Ganther (BFD Lear), Luca Koch (BFD Liegenschaften).  Es fehlen: Fabio Asturi (Azubi Fachinformatiker), Maximilian Bartels, Simon Berndt, Luca Seifermann (alle Azubis Fluggerätmechaniker), Christian Romberg (BFD Lear)

Unsere neuen Azubis und Bufdis: Herzlich willkommen bei der DRF Luftrettung!

09.10.2020 | News-Bericht

Am 1. September 2020 haben unsere neuen Auszubildenden und Bundesfreiwilligendienstleistenden bei der DRF Luftrettung ihre Arbeit begonnen.  

Mit freudiger Erwartung auf viele spannende Themen, neue Erfahrungen und eine gute Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und…

Weiterlesen
Ausgangspunkt der technischen Flüge: die Werft in Rheinmünster am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden.

Die Schattenpiloten

05.10.2020 | News-Bericht

An der Hubschrauberwerft in Rheinmünster fliegen sie Hubschrauber, die gerade erst "zusammengesetzt“ wurden, überwinden weite Distanzen – ganz auf sich allein gestellt – und testen die Hubschrauber der DRF Luftrettung bis kurz vor ihre Belastungsgrenzen: technische Piloten. Ein besonderer Beruf…

Weiterlesen
Feiert sein 25-jähriges Jubiläum: Der Intensivtransporthubschrauber in Hannover.

„Christoph Niedersachsen“ feiert 25. Geburtstag

01.10.2020 | News-Bericht

Am 01. Oktober 1995 nahm die DRF Luftrettung „Christoph Niedersachsen“ in Betrieb. Was heute als selbstverständlich gilt, war zu Beginn eine Herausforderung.

Rückblick: Dass der rot-weiße Hubschrauber der DRF Luftrettung täglich vom Flughafen Hannover aus starten kann…

Weiterlesen
V.l.n.r.: Dr. Marcus Rudolph (Notarzt), Gerhard Fillbrunn (Firmengründer TTM GmbH), Jörg Winkel (Pilot), Tania Rubenis (Senior Referentin Philanthropie), Thomas Sperber (HEMS-TC), Othmar Kofler (Notarzt), Sandro Fillbrunn (Geschäftsführer TTM GmbH).

Weihnachtsüberraschung im September

30.09.2020 | News-Bericht

Die TTM GmbH Internationale Spedition aus Mannheim vergibt jedes Jahr eine Weihnachtsspende an eine gemeinnützige Institution für einen guten Zweck. Dieses Mal hat Geschäftsführer Sandro Fillbrunn mit einem seiner 40 LKW die Station…

Weiterlesen
Vorbereitung zur Probenentnahme: die Teilnehmenden der Studie werden über 60 Stunden überwacht, hier mittels Pulsuhr sowie mit der ELISA (Enzyme-linked Immunosorbent Assay), einem antikörperbasierten Nachweisverfahren (Quelle: Altenhofen D., CRMS 2019 – Fortbildung Einsatzmedizin 18F).

DRF Stiftung Luftrettung unterstützt Resilienzforschung

21.09.2020 | News-Bericht

Die DRF Stiftung Luftrettung fördert die Resilienzforschung der Hochschule Fresenius mit ihrem gemeinnützigen Ableger, der Carl Remigius Medical School. In dem Projekt mit dem Titel „Psychische Resilienzforschung von luft- und bodengebundenen Einsatzkräften zur Verbesserung der…

Weiterlesen

Seiten