Sie sind hier

Aktuelles

News

Die Besatzung von Christoph 27 war schnell zur Stelle, um eine ältere Frau zu versorgen, die von ihrer Schwester bewusstlos aufgefunden worden war. Symbolbild.
16.01.2018 | News-Bericht

93-Jährige bewusstlos aufgefunden

Die Weihnachtsfeiertage sind gerade vorbei, als mittags auf der Nürnberger Station der DRF Luftrettung die Pieper schrillen: Einsatz im mittelfränkischen Markt Heroldsberg (Landkreis Erlangen-Höchstadt). Als eine Einwohnerin dort ihre 93…

Weiterlesen
In der täuschend echt gestalteter Umgebung im SiTZ des DRK und mit einer Puppe, die spricht, üben Besatzungsmitglieder von Christoph Niedersachsen und Christoph 44 den Ernstfall.
16.01.2018 | News-Bericht

Simulatortrainings der Stationen Göttingen und Hannover

Gespannt sitzen Ärzte und Rettungsassistenten der Stationen Hannover und Göttingen der DRF Luftrettung vor Bildschirmen und beobachten ihre Kollegen. Diese sind gerade dabei, in einer…

Weiterlesen
Dramatische Rettungsaktion für ein dreijähriges Mädchen am ersten Weihnachtsfeiertag. Symbolbild.
15.01.2018 | News-Bericht

Dreijährige ertrinkt beinahe in Thüringer Fluss

Am ersten Weihnachtstag ruft die Rettungsleitstelle Saalfeld Christoph Thüringen wegen eines dramatischen Vorfalls zur Hilfe: Eine Dreijährige ist beim Spielen in die durch Lichte fließende, eiskalte Piesau gestürzt. Das Wasser reißt das…

Weiterlesen
Der schwerstverletzte Jugendliche musste in einem hochspezialisierten Zentrum versorgt werden. Die Nürnberger Crew der DRF Luftrettung flog ihn durch die Dunkelheit nach München Bogenhausen. Symbolbild.
15.01.2018 | News-Bericht

Jugendlicher erleidet Verletzungen durch Silvesterkracher

Viele Kinder und Jugendliche halten kurz nach Silvester gerne nach nicht explodierten Böllern Ausschau. Wie gefährlich das werden kann, erlebte die Crew von Christoph Nürnberg wenige Tage nach dem Jahreswechsel: Ein 13-Jähriger war mit…

Weiterlesen
Nur Minuten nach der Alarmierung war Christoph 53 aus Mannheim schon auf dem Weg zur Uniklinik Heidelberg. Hier nahmen die Luftretter das Baby und einen Kinderarzt an Bord, bevor es weiterging nach Tübingen. Symbolbild.
15.01.2018 | News-Bericht

Baby muss nach Tübingen geflogen werden

Oft werden die Einsatzkräfte der DRF Luftrettung auch dann benötigt, wenn der Patient bereits im Krankenhaus liegt – nämlich dann, wenn er zur optimalen Weiterversorgung in eine andere Klinik gebracht werden soll. So war es auch am Vorabend des dritten Advents in Heidelberg, als sich der Zustand…

Weiterlesen
Katina Giouretzikli nahm den Spendenscheck der Fußballfans entgegen.
15.01.2018 | News-Bericht (Spende)

Luftretter erhalten Spende von Fußball-Fanclub

Dass sie nicht nur den Fußball im Herzen tragen, bewiesen die Mitglieder des Fußball-Fanclubs „Baar-Power Blumberg“ am vergangenen Wochenende eindrucksvoll: Sie übergaben insgesamt 5.500,- Euro an Spendengeldern an sechs Organisationen.…

Weiterlesen

Seiten