18.11.2020 | News-Bericht

NHC Northern Helicopter übernimmt Offshore-Luftrettung für Windpark Amrumbank in der Nordsee

  • Essener Energiekonzern RWE bündelt die Luftrettung für seine Windparks unter einem Dach: bei der NHC Northern Helicopter GmbH. (Quelle: Northern Helicopters)
    Essener Energiekonzern RWE bündelt die Luftrettung für seine Windparks unter einem Dach: bei der NHC Northern Helicopter GmbH. (Quelle: Northern Helicopters)

Die NHC Northern Helicopter GmbH ist seit 1. November 2020 erneut für die Offshore-Rettung des RWE Windparks Amrumbank West in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Nordsee zuständig. Nach einer Pause von vier Jahren zählt der Windpark Amrumbank mit seinen 80 Offshore-Windkraftanlagen wieder zu den Referenzen des Emder Luftfahrtunternehmens. Der zweijährige Vertrag mit dem Energiekonzern RWE umfasst die Bereitstellung notfallmedizinischer Versorgung mit einem Rettungshubschrauber sowie der Offshore-Notfall-Leitstelle. Diese Leitstelle, betrieben von der Gesellschaft für maritimes Notfallmanagement (GMN), koordiniert die Rettungseinsätze. Die Luftrettung von NHC Northern Helicopter ist Teil des ganzheitlichen Versorgungskonzeptes WINDEAcare für die Offshore-Windindustrie.

„Die Entscheidung von RWE, die Luftrettung komplett in unsere Hand zu legen, empfinden wir als große Bestätigung unserer Arbeit“, sagt Armin Ortmann, Geschäftsführer von NHC Northern Helicopter. Die Dienstleistung Helicopter Emergency Medical Services (HEMS) und Offshore-Notfall-Leitstelle stellt NHC Northern Helicopter bereits seit dem 1. November 2018 für den benachbarten RWE Offshore-Windpark Nordsee Ost zur Verfügung. Mit dem kürzlich geschlossenen Vertrag bündelt RWE die Offshore-Luftrettung für beide Windparks vor Helgoland bei einem Dienstleister. „Als zweitgrößter Betreiber von Offshore-Windparks weltweit hat die Sicherheit unserer Mitarbeiter für uns immer oberste Priorität. Mit Northern Helicopter haben wir einen kompetenten Partner an unserer Seite, der unsere hohen Qualitätsansprüche an die medizinische Versorgung teilt und gemeinsam mit uns eine schnelle und zuverlässige Rettungskette gewährleistet – nun für beide Windparks, die wir vor der Insel Helgoland betreiben“, sagt Marc Vahjen, bei RWE Renewables verantwortlich für den Betrieb des Offshore-Windparks Amrumbank West.

Die Northern Helicopter GmbH ist ein Unternehmen der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG (DRF Luftrettung). Seit mehr als zehn Jahren ist das Unternehmen auf die akut- und notfallmedizinische Versorgung sowie den Transport von verletzten und erkrankten Personen aus den Offshore-Windparks sowohl in der Nord- als auch in der Ostsee spezialisiert. An Bord jedes Offshore-Rettungshubschraubers von NHC Northern Helicopter befindet sich modernste notfallmedizinische Ausrüstung zur Behandlung und Überwachung der Patient*innen. Die fliegende Besatzung besteht aus zwei Piloten sowie einem Windenführer, die medizinische Besatzung aus einem Notarzt und einem Notfallsanitäter.