Sie sind hier

02.05.2017 | News-Bericht (Spende)

Pflegedienst spendet für Luftretter

  • Scheckübergabe am Hubschrauber.
    Scheckübergabe am Hubschrauber.

Über eine Spende durften sich kürzlich die Göttinger Luftretter freuen. Joachim und Mirna Beckmann vom Pflegedienst Beckmann aus Bad Gandersheim besuchten mit ihren Mitarbeitern die Station der DRF Luftrettung und übergab einen Spendenscheck. Der Spender, der auch seit einigen Jahren Förderer im DRF e.V. ist, machte bei seinem Besuch deutlich, warum ihm die Luftrettung so am Herzen liegt: „Zum einen wurde ich bei einer schweren Erkrankung auch schon von der DRF Luftrettung gerettet und bin sehr dankbar dafür. Zum anderen sehen wir immer wieder sehr deutlich, wie wichtig der Hubschrauber für die medizinische Versorgung der Menschen hier in der Region ist. Daher haben wir den Entschluss gefasst, zum 25-jährigen Jubiläum unseres Pflegedienstes zugunsten der Luftretter zu sammeln. Insgesamt 656,50 Euro sind so zusammen gekommen, die ich heute hier übergeben habe.“

Mathias Mader, Pilot an der Station, nahm den Scheck entgegen: „Wir haben uns sehr gefreut über den Besuch von Herrn Beckmann heute. Wir danken ihm im Namen der gesamten DRF Luftrettung von Herzen für seine Spende. Als gemeinnützig tätige Organisation sind wir auf die Unterstützung durch Förderer und Spender angewiesen. Zudem ist es schön zu sehen, dass unsere Arbeit in der Region geschätzt wird. Herzlichen Dank!“

Die Station zum Beitrag:

Standorte DRF Luftrettung

Auswählen und mehr erfahren

Von wo starten unsere Hubschrauber und Ambulanzflugzeuge zu ihren Einsätzen? Wer koordiniert eine Patientenrückholung aus dem Ausland? Und wo wird unsere Flotte eigentlich gewartet? Lernen Sie die Hubschrauberstationen, das Operation-Center und den Ambulanzflugbetrieb der DRF Luftrettung kennen. Mit einem Klick auf eine unserer Stationen können Sie den jeweiligen Einsatzradius des Hubschraubers erkennen. Weitere Einblicke und Hintergrund- informationen erhalten Sie auf den Stationsseiten.

Minuten- und Kilometerzahl sind durchschnittliche Angaben

Alle Standorte

Mehr zur Station:

In der täuschend echt gestalteter Umgebung im SiTZ des DRK und mit einer Puppe, die spricht, üben Besatzungsmitglieder von Christoph Niedersachsen und Christoph 44 den Ernstfall.
16.01.2018 | News-Bericht
Gespannt sitzen Ärzte und Rettungsassistenten der Stationen Hannover und Göttingen der DRF Luftrettung vor Bildschirmen und beobachten ihre Kollegen. Diese sind gerade dabei, in…