09.10.2018 | News-Bericht

Retter arbeiten Hand in Hand 

  • Mit vereinten Kräften wurde die verletzte Kletterin zum Hubschrauber der DRF Luftrettung gebracht. Foto: Bergwacht Amberg.
    Mit vereinten Kräften wurde die verletzte Kletterin zum Hubschrauber der DRF Luftrettung gebracht. Foto: Bergwacht Amberg.
  • Wenig später war Christoph 80 in der Luft und auf dem Weg in eine Klinik. Foto: Bergwacht Amberg.
    Wenig später war Christoph 80 in der Luft und auf dem Weg in eine Klinik. Foto: Bergwacht Amberg.

„Bergrettung – Rettungsdiensteinsatz in unwegsamem Gelände“ - so lautete am vergangenen Samstag die Meldung der ILS Amberg, mit der sie gegen 14:30 Uhr die Bergwachten Amberg und Sulzbach, den Rettungsdienst aus Sulzbach, den First Responder Königstein sowie den Rettungshubschrauber Christoph 80 der DRF Luftrettung in ein Waldgebiet bei Königstein alarmierte. Eine junge Frau war beim Klettern an einem beliebten Kletterfelsen aus fünf Metern Höhe abgestürzt. Nachdem die Patientin notärztlich versorgt worden war, wurde sie mithilfe der Bergwacht-Gebirgstrage aus dem unwegsamen Waldstück, in dem auch noch umgestürzte Bäume vom letzten Unwetter die Wege blockierten, heraustransportiert. Anschließend wurde sie im rot-weißen Hubschrauber, den der Pilot auf einer Wiese gelandet hatte, gesichert und auf den Flug vorbereitet. Wenig später war Christoph 80 wieder in der Luft und auf dem Weg ins Klinikum Amberg.

Die Station zum Beitrag:

Standorte DRF Luftrettung

Auswählen und mehr erfahren

Von wo starten unsere Hubschrauber und Ambulanzflugzeuge zu ihren Einsätzen? Wer koordiniert eine Patientenrückholung aus dem Ausland? Und wo wird unsere Flotte eigentlich gewartet? Lernen Sie die Hubschrauberstationen, das Operation-Center und den Ambulanzflugbetrieb der DRF Luftrettung kennen. Mit einem Klick auf eine unserer Stationen können Sie den jeweiligen Einsatzradius des Hubschraubers erkennen. Weitere Einblicke und Hintergrund- informationen erhalten Sie auf den Stationsseiten.

Minuten- und Kilometerzahl sind durchschnittliche Angaben

Alle Standorte

Mehr zur Station:

Die Crew von Christoph 80 kommt auf einer Landstraße im Oberpfälzer Wald einer schwer verletzten jungen Frau zu Hilfe.
20.11.2018 | News-Bericht
Die Bundesstraße 22 verbindet Woppenrieth mit Großenschwand. Dabei führt die Strecke mehrfach durch herrlich baumreiche Teile des Oberpfälzer Waldes. Hier entspringt der Eilbach,…