Sie sind hier

05.12.2016 | News-Bericht

Runder Einsatz in Bremen: „Christoph Weser“ fliegt 1000. Einsatz

  • Christoph Weser fliegt 1000sten Einsatz
    Christoph Weser fliegt 1000sten Einsatz

Zum 1000. Einsatz des Jahres wurde heute die Bremer Station der DRF Luftrettung alarmiert. Drei Einsätze hatten Pilot, Notärztin und Notfallsanitäter bereits geleistet, als die Leitstelle Bremen die Luftretter zu einem Mann in einem Bremer Vorort rief. Dieser hatte einen Krampfanfall erlitten und benötigte umgehend notärztliche Hilfe.

Beim Patienten angekommen stellten Hubschraubernotärztin und Notfallsanitäter fest, dass dieser Symptome eines Schlaganfalls zeigte. Der Mann musste daher so schnell wie möglich in einer Stroke Unit, einer auf Schlaganfall spezialisierten Abteilung einer Klinik, eingehend untersucht und versorgt werden, um schwere Folgeschäden abzuwenden. Nachdem er für den Transport vorbereitet worden war, wurde der Mann in das Klinikum Bremen Mitte gebracht.

Die Station zum Beitrag:

Standorte DRF Luftrettung

Auswählen und mehr erfahren

Von wo starten unsere Hubschrauber und Ambulanzflugzeuge zu ihren Einsätzen? Wer koordiniert eine Patientenrückholung aus dem Ausland? Und wo wird unsere Flotte eigentlich gewartet? Lernen Sie die Hubschrauberstationen, das Operation-Center und den Ambulanzflugbetrieb der DRF Luftrettung kennen. Mit einem Klick auf eine unserer Stationen können Sie den jeweiligen Einsatzradius des Hubschraubers erkennen. Weitere Einblicke und Hintergrund- informationen erhalten Sie auf den Stationsseiten.

Minuten- und Kilometerzahl sind durchschnittliche Angaben

Alle Standorte

Mehr zur Station:

Gemeinsam mit der Flughafenfeuerwehr trainierte die Bremer Besatzung den Einsatz des neuen Reanimationsgeräts Corpuls cpr. (Foto: Florian Kater)
23.03.2018 | News-Bericht
Seit 21 Jahren ist der rot-weiße Hubschrauber der DRF Luftrettung täglich über den Dächern der Hansestadt Bremen und in der Region im Einsatz, um Intensivtransporte zwischen…