Sie sind hier

14.05.2018 | News-Bericht (Spende)

Spende für die Luftretter

  • Übergabe vor Hubschrauber: Corinna Roller, Stellvertretende Leiterin des DRF e.V., erhält den Spendenscheck.
    Übergabe vor Hubschrauber: Corinna Roller, Stellvertretende Leiterin des DRF e.V., erhält den Spendenscheck.

Felix Benz, im Hauptberuf Koch im Schloß Weitenburg zwischen Horb am Neckar und Rottenburg, hat ein besonderes Hobby: Er baut sogenannte Dioramen, kleine Miniaturwelten. Einige davon stellte er am 15. April beim Tag der offenen Tür des Schlosses aus und bot sie zugunsten der DRF Luftrettung zum Verkauf an. Der Erlös belief sich zusammen mit dem Inhalt einer zusätzlich aufgestellten Spendenbox auf insgesamt 330,- Euro.

Wenig später besuchte der junge Mann die Verwaltung der DRF Luftrettung in Filderstadt und übergab Corinna Roller einen Spendenscheck. Die Stellvertretende Leiterin des Fördervereins DRF e.V. dankte ihm im Namen der gesamten DRF Luftrettung für sein Engagement: „Wir investieren permanent in Forschung, Ausbildung und Technik. Dabei sind wir auf die Unterstützung durch Förderer und Spender angewiesen. Herzlichen Dank an Felix Benz für seine schöne Aktion!“

Weitere Dioramen von Felix Benz finden sich auf der Facebookseite "Felix Benz bauts nach".