Sie sind hier

Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Optimal für Nachteinsätze geeignet: Christoph Thüringen der DRF Luftrettung. Symbolbild.
10.11.2017 | News-Bericht

Einsatz aller technischen Möglichkeiten für das Patientenwohl

Schlaganfälle zählen – neben Krebs- und Herz-Kreislauferkrankungen – noch immer zu den Haupttodesursachen in Deutschland. Der Gefäßverschluss einer Hirnarterie, der als „Schlaganfall“ bezeichnet wird, ist ein potentiell…

Weiterlesen
Ein kleiner Junge, der eine Hirnblutung erlitten hatte, musste so schnell wie möglich in eine Spezialklinik transportiert werden. Die Besatzung von Christoph Thüringen flog ihn von Saalfeld nach Leipzig. Symbolbild.
27.09.2017 | News-Bericht

Intensivtransport nach Hirnblutung

Manchmal haben Patienten selbst im Krankenhaus keine Ruhe: Ein neunjähriger Junge wurde in den Thüringen-Kliniken „Georgius Agricola" in Saalfeld wegen eines multiplen Herzfehlers behandelt, als sich das Krankheitsbild des Patienten plötzlich veränderte. Nachdem eine Hirnblutung bei dem Kind…

Weiterlesen
Nach einem schweren Auffahrunfall im südlichen Thüringen wurde neben Christoph 60 aus Suhl auch Christoph Thüringen aus Bad Berka alarmiert. (Symbolbild)
01.09.2017 | News-Bericht

Auch das zweite Unfallopfer benötigte einen Hubschrauber

Die Besatzung von Christoph Thüringen hatte den vorausgegangenen Einsatz gerade erst abgeschlossen. „Wir mussten einen Schlaganfallpatienten aus dem Krankenhaus in Gotha rasch nach Erfurt transportieren, damit er dort weiterbehandelt werden…

Weiterlesen
Christoph Thüringen an der Station in Bad Berka
03.04.2017 | News-Bericht

25 Jahre Luftrettung in Bad Berka

Ein kleines Kind verbrüht sich schwer und muss noch in der Nacht in eine Spezialklink für Brandverletzte geflogen werden. Ein Einsatz für „Christoph Thüringen“, denn er ist der einzige Hubschrauber in Thüringen, der rund um die Uhr einsatzbereit ist. Am Samstag wurde die…

Weiterlesen
Schnelle Hilfe aus der Luft für einen kleinen Jungen, der sich verbrüht hatte: Die Luftretter aus Bad Berka holen den jungen Patienten in Plauen ab und fliegen ihn schnellstmöglich und schonend in das Schwerverbranntenzentrum in Leipzig. Symbolbild.
17.03.2017 | News-Bericht

Schwere Verbrühungen eines Zweijährigen erfordern Einsatz aus Bad Berka

Einen Moment nicht aufgepasst und schon nimmt das Unheil seinen Lauf. So ist es vor Kurzem einer Mutter mit ihrem zwei Jahre alten Sohn widerfahren. Das Kind trägt Zuhause eine Tasse mit heißem Tee, ganz vorsichtig, von A nach B. Doch wie es der Zufall will, stolpert der kleine Mann, fällt mit…

Weiterlesen
Die Hubschrauber der DRF Luftrettung werden immer wieder zu Unfällen mit Pferden alarmiert. Zwei an einem Tag wie kürzlich in Bad Berka sind jedoch ungewöhnlich. Symbolbild.
23.12.2016 | News-Bericht

Zwei Unfälle mit Pferden an einem Tag

„Alles Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde!" Ein Satz, den viele Pferdefreunde ohne zu zögern unterschreiben würden. Doch gibt es im Umgang mit den beliebten Vierbeinern auch immer wieder schwere Unfälle. Denn die Fluchttiere bringen neben einem hübschen Äußeren auch erhebliche Kraft…

Weiterlesen

Seiten