Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Der Pilot von Christoph Dortmund landet im Auffahrtsbereich einer Seniorenresidenz.

64-Jähriger verliert sein Gedächtnis nach Radsturz

07.08.2019 | News-Bericht

Am vergangenem Freitagmittag ist ein 64-Jähriger mit seinem „E-Bike“ in Schalksmühle unterwegs, als er plötzlich in bergigem, bewaldetem Gelände stürzt und sich schwer verletzt. Die zuständige Leitstelle schickt sofort diverse Rettungskräfte zu dem Verunglückten, unter anderem das Team von…

Weiterlesen
Christoph Dortmund der DRF Luftrettung steht in einem Getreidefeld

Kamenerin erleidet Verbrennung zweiten Grades

21.07.2019 | News-Bericht

Die Zubereitung ihres Abendessens endet für eine 27-Jährige aus Kamen (Kreis Unna) in einem schlimmen Unfall: Als die Frau die fertig gegarte Speise aus der Fritteuse nehmen will, spritzt plötzlich heißes Fett auf ihren Oberschenkel. Die Köchin zieht sich eine großflächige Verbrennung zu.…

Weiterlesen
Christoph Dortmund steht auf einer Straße, davor versorgen mehrere Einsatzkräfte einen verunglückten Autofahrer

64-Jähriger nach Verkehrsunfall in Auto eingeklemmt

15.07.2019 | News-Bericht

Vor wenigen Tagen ist ein 64-jähriger Autofahrer aus Duisburg in Dorsten unterwegs. Gegen 15.35 Uhr will der Mann gerade mit seinem Renault „Twingo“ eine Kreuzung überqueren. Doch dann, so schildert es das Polizeipräsidium Recklinghausen, übersieht er den mit insgesamt vier Personen besetzten VW…

Weiterlesen
Schneller Transport an Bord von Christoph Dortmund.

Treppensturz in Werdohl

24.06.2019 | News-Bericht

Ein am Waldrand gelegenes Haus im Werdohler Stadtteil Pungelscheid: Dort stürzt an einem späteren Nachmittag von wenigen Tagen ein 83-jähriger Mann – und zieht sich dabei ein Schädel-Hirn-Trauma zu, eine Verletzung, die je nach Schweregrad lebensbedrohlich sein kann. Die Rettungsleitstelle…

Weiterlesen
Ein kleiner Junge muss an einer potentiell lebendbedrohlichen Herzverengung operiert werden. Er wird an Bord von Christoph Dortmund nach Bonn in die dortige Kinderklinik geflogen.

Eiliger Transport eines drei Tage alten Jungen

24.06.2019 | News-Bericht

Der dritte Lebenstag eines Jungen: Im Klinikum Lüdenscheid findet die sogenannte „U2“, eine routinemäßige „Neugeborenen-Basisuntersuchung“ des Säuglings statt. Doch dabei machen die Ärzte der Stadt im Märkischen Kreis ein ernstes medizinisches Problem aus: Das Kind hat eine extrem kritische…

Weiterlesen
Dr. Krystian Pracz begrüßte rund 120 Teilnehmer beim dritten Leitstellensymposium - dieses Jahr in Köln.

Leitstellensymposium in Köln: Expertenaustausch zum Arbeitsalltag und der Zukunft des Rettungswesens

14.06.2019 | News-Bericht

Im Notfall muss es schnell gehen. Binnen Sekunden entscheiden Leitstellendisponenten, welches Rettungsmittel sie alarmieren. Doch wann und wie kann ein Rettungs- bzw. Intensivtransporthubschrauber optimal eingesetzt werden? Zum dritten Mal veranstaltete die DRF Luftrettung am Donnerstag,…

Weiterlesen

Seiten