Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Neues Ultraschallgerät an der Station Dortmund

09.10.2013 | News-Bericht

Nach einem schweren Verkehrsunfall besteht bei einem Patienten der Verdacht auf innere Blutungen, die lebensgefährlich sind. Nur mit einem mobilen Ultraschallgerät kann der Notarzt solche Blutungen bereits am Unfallort erkennen. An Bord von „Christoph Dortmund“ kommt jetzt ein neues mobiles…

Weiterlesen

Intensivtransportsymposium Christoph Dortmund

09.09.2013 | News-Bericht

Am vergangenen Samstag fand an der Station Dortmund der DRF Luftrettung zum ersten Mal das „Intensivtransportsymposium Christoph Dortmund“ statt. Rund 150 Besucher verfolgten Vorträge zu aktuellen Fragen und zu künftigen Entwicklungen des Intensivtransports. Die Idee ist naheliegend: Der…

Weiterlesen

Verkehrsunfall auf A2: Schnelle Hilfe dank DRF Luftrettung

20.08.2013 | News-Bericht

Auf regennasser Fahrbahn kommt es immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen, wie beispielweise am 7. August: Gegen 20:15 Uhr geriet ein 48-jähriger Autofahrer auf der A2 in Höhe Oelde (Landkreis Warendorf) ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und…

Weiterlesen

Lkw rast in Stauende – 29-Jährige Autofahrerin schwer verletzt

02.07.2013 | News-Bericht

Am 27. Juni kam es auf der A1 bei Unna zu einem folgenschweren Unfall: Ein Lkw-Fahrer konnte nicht rechtzeitig bremsen und fuhr in ein Stauende. Dabei prallte er gegen ein stehendes Auto und schob es in einen Sattelschlepper. Die 29 Jahre alte Pkw-Lenkerin erlitt bei dem Zusammenstoß schwere…

Weiterlesen

Am Tod vorbeigestürzt

24.06.2013 | Rettungsbericht

Andreas Mang erledigt Arbeiten an seinem Haus gerne selbst. Bis er eines Tages vom Dach stürzt und sich dabei lebensgefährlich verletzt. Seine Frau setzt sofort einen Notruf ab, kurz darauf ist die DRF Luftrettung vor Ort.

So, das müsste passen. Andreas Mang steht auf dem Dach seines…

Weiterlesen

Christoph Dortmund zu Verkehrsunfall alarmiert

22.04.2013 | News-Bericht

Die Besatzung des Dortmunder Hubschraubers der DRF Luftrettung hatte sich nach einem häuslichen Notfall gerade wieder einsatzbereit gemeldet, als sie von der Leitstelle Unna zu einem Verkehrsunfall nach Soest alarmiert wurde. Dort war ein 21 Jahre alter Autofahrer frontal mit einem Betonmischer…

Weiterlesen

Seiten