Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Die Patientin wird auf der Trage zum Hubschrauber gebracht.

Bewusstlos auf der Autobahn

08.09.2016 | News-Bericht

Kurz vor 21 Uhr auf der A2 bei Hamm: Der Verkehr fließt, eine 44-jährige Motorradfahrerin ist auf der linken Spur unterwegs. Plötzlich verliert sie die Kontrolle über ihr Zweirad, prallt gegen die Mittelleitplanke und wird durch die Luft geschleudert. Im Straßengraben kommt sie zum Liegen.…

Weiterlesen
Die Dortmunder Luftretter auf dem Weg nach Amsterdam.

Dritter Auslandsflug des Jahres für Christoph Dortmund

07.09.2016 | News-Bericht

„Unsere Arbeit als Luftretter ist immer voller Überraschungen und wir wissen nie, was ein Tag für uns bereit hält. Nach Intensivtransporten von Patienten nach Italien und Dänemark, wurden wir nun für einen Flug nach Holland alarmiert. In 19 Jahren als Luftretter waren das meine einzigen Flüge…

Weiterlesen
Christoph Dortmund auf dem Weg zum Patienten.

Mit Zwischenstopp auf dem Weg nach Dänemark

06.09.2016 | News-Bericht

Transporte von Intensivpatienten sind stets gut geplant. Doch manchmal passiert Ungeplantes und es muss improvisiert werden. „Ein Patient musste vom Krankenhaus in Bad Pyrmont nach Slagelse in Dänemark verlegt werden. Der Mann stammt aus Dänemark und hat nach einem Sturz von einer Leiter schwere…

Weiterlesen

Luftrettung in NRW: Leitstellenfortbildung in Dortmund

17.06.2016 | News-Bericht

Im Notfall muss es schnell gehen. Binnen Sekunden entscheiden Leitstellen-disponenten, welches Rettungsmittel sie alarmieren. Wenn bei den Dortmunder Luftrettern der Alarm eingeht, ist die Besatzung innerhalb von zwei Minuten in der Luft.…

Weiterlesen
Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung auf dem Flug zu einem Einsatz. (Symbolbild)

Verkehrsunfall mit fünf Schwerverletzten

24.05.2016 | News-Bericht

Scherben und Autoteile liegen überall auf der Straße. In der Luft ertönen die Rotoren von mehreren Rettungshubschraubern, darunter auch Christoph Dortmund.

Weiterlesen
Der Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung während des Fluges zum Unfallort. (Symbolbild)

Unfall am Hauptbahnhof Hagen – Gaffer behindern Rettungskräfte

14.04.2016 | News-Bericht

Mittags am Hauptbahnhof in Hagen an einer roten Ampel. Viele Menschen strömen aus dem Bahnhof an die Kreuzung. Ein zehnjähriges Mädchen hat es eilig: Sie will schnell noch über die Straße springen. Dabei sieht sie das herannahende Auto zu spät. Bremsen quietschen, Menschen schreien auf, doch es…

Weiterlesen

Seiten