Sie sind hier

Aktuelles

Bevorstehende Termine

Neuigkeiten und Berichte

1.000. Einsatz für „Christoph 47“ in diesem Jahr

28.08.2018 | News-Bericht

Schnelle Hilfe aus der Luft rettet Leben – niemand weiß dies besser als die Besatzungen der DRF Luftrettung in Greifswald. Jetzt wurden sie zum 1.000. Mal in diesem Jahr alarmiert. Rot-weiß, über 1.400 PS und mit hochmoderner Medizintechnik im Inneren: „Christoph 47“. Jetzt im Sommer versorgen…

Weiterlesen
Nach nur fünf Minuten landere Christoph 47 am Ostseestrand.

Älterer Mann erleidet Herzstillstand

27.07.2018 | News-Bericht

Ein Kleingarten in der Gemeinde Loissin war an einem sonnigen Julimorgen Einsatzort für Christoph 47. Ein älterer Mann klagte in der Anlage über starke Brustschmerzen. Seine anwesende Tochter tätigte deshalb einen Notruf, woraufhin die…

Weiterlesen
Der neue Christoph 47 im Landeanflug.

Akademischer Christophtag bei der Station der DRF Luftrettung in Greifswald

09.05.2018 | News-Bericht

Direkt an der Universitätsmedizin gelegen, führten die Greifswalder Luftretter ihren bereits dritten Christoph 47-Tag am 5. Mai in akademischer Hörsaal-Atmosphäre durch. Etwa 60 Gäste von den Leitstellen und Rettungsdiensten der umliegenden Landkreise kamen zusammen, um…

Weiterlesen
Heute wurde an der Station Greifswald ein neuer Christoph 47 begrüßt: eine EC 145 (Foto: Gründling, Galerie Usedomfotos).

Neuer „Christoph 47“ geht in Dienst

06.04.2018 | News-Bericht

Heute Mittag stellte die DRF Luftrettung an ihrer Station in Greifswald den neuen Rettungshubschrauber „Christoph 47“ vor, eine hochmoderne EC 145. Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern, nahm an der offiziellen Indienststellung der rot-…

Weiterlesen
Schwerer Unfall auf der A20. Die Besatzung von Christoph 47 ist innerhalb kürzester Zeit vor Ort, um den schwerverletzen Fahrer in eine Klinik zu fliegen. Symbolbild.

35-Jähriger erleidet Hochrasanztrauma

09.03.2018 | News-Bericht

Ein sonniger, aber klirrend kalter Nachmittag Ende Februar. Die Integrierte Leitstelle Vorpommern-Greifswald alarmiert die Crew von Christoph 47: Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer ist auf…

Weiterlesen
Ein Hubschrauber der DRF Luftretung (Symbolbild)

DRF Luftrettung warnt vor Gefahr durch Drohnen - Rettungshubschrauber beim Start behindert

06.11.2017 | News-Bericht

Am Samstagvormittag kam es in der Nähe von Greifswald zu einer gefährlichen Annäherung einer Drohne. Während des Startvorgangs des Rettungshubschraubers näherte sich das Flugobjekt und kreiste wenige Meter über den Rotorblättern. Der Start zu einem Notfalleinsatz wurde dadurch behindert. Die…

Weiterlesen

Seiten