Sie sind hier

Aktuelles

Bevorstehende Termine

Neuigkeiten und Berichte

Größer, leiser, hochmodern: Ab morgen fliegt an der Station Hannover eine H 145. Symbolbild.
30.04.2018 | News-Bericht

Die Zukunft fliegt in Hannover eine H 145

Der modernste Hubschrauber, der derzeit in der zivilen Luftrettung eingesetzt wird, kommt jetzt nach Hannover: Ab morgen startet eine H 145 als neuer „Christoph Niedersachsen“. Der Intensivtransporthubschrauber ist der einzige in…

Weiterlesen
Pilot der DRF Luftrettung mit Nachtsichtgerät
14.12.2017 | News-Bericht

Hannoveraner Luftretter setzen Nachtsichtgeräte ein

„Christoph Niedersachsen“ ist auf dem Weg zu einem Einsatz. Draußen ist es dunkel, trotzdem können die beiden Piloten alles deutlich sehen, denn sie tragen Nachtsichtgeräte. Seit dem Herbst liefen Schulungen an der Hannoveraner Station der DRF Luftrettung, jetzt nutzen die Besatzungen die…

Weiterlesen
Zahlreiche Gäste des Tages der offenen Tür am Kinderkrankenhaus auf der Bult interessierten sich für den rot-weißen Rettungshubschrauber.
22.09.2016 | News-Bericht

Rot-weißer Besuch am Kinderkrankenhaus auf der Bult

Lachende Kinder, Musik, Akrobatikaufführungen und mitten drin ein rot-weißer Rettungshubschrauber: Zum Tag der offenen Tür am Kinderkrankenhaus auf der Bult kam neben mehreren hundert Besuchern auch der…

Weiterlesen
Ob bei Tag oder Nacht: Seit über 25 Jahren ist der Hubschrauber der DRF Luftrettung in Hannover rund um die Uhr einsatzbereit, um Menschen in Not zu helfen. (Foto: Maike Glöckner)
14.06.2016 | News-Bericht

Vierjähriger kämpft um sein Leben – Nachteinsatz für Christoph Niedersachsen

Nur noch ein paar Sonnenstrahlen finden ihren Weg über den Horizont. Allmählich bricht über Papenburg die Dunkelheit herein. Im Marienkrankenhaus dagegen herrscht hektisches Treiben. Ein vierjähriger Junge wurde mit einer Lungenentzündung eingeliefert. Der Junge zeigt eine schnelle und flache…

Weiterlesen
Christoph Niedersachsen an der Station.
09.02.2016 | News-Bericht

Storch schneller als Hubschrauber

Die rot-weißen Hubschrauber der DRF Luftrettung sind mit rund 250 Stundenkilometern unterwegs, wenn sie zu Einsätzen alarmiert werden. Und doch gelang es dem Klapperstorch kürzlich, die Luftretter abzuhängen.

Die Besatzung von

Weiterlesen
Seit 20 Jahren startet Christoph Niedersachsen von Hannover aus zu lebensrettenden Einsätzen. Von Anfang an mit dabei: Rettungsassistentin Christine Berghausen, die nun ihren letzten Einsatz hatte.
22.12.2015 | News-Bericht

Frau stürzt nach Einkauf – letzter Einsatz für Hannoveraner Luftretterin

Der Sonnenuntergang ist bereits eingeläutet und die diensthabende Crew und zahlreiche Kollegen auf der Station in Hannover halten sich bereit. Alles ist vorbereitet um Rettungsassistentin Christine Berghausen mit dem Vorwand eines Einsatzes auf die Hubschrauberplattform zu locken und sie nach 20…

Weiterlesen

Seiten