Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Nach einem Unfall bei Holzarbeiten kommt das Sonografie-Gerät zum Einsatz.

Sonografie am Unfallort: Frau von massivem Holzstück überrollt

02.09.2018 | News-Bericht

Auf einem Hof in einer kleinen Gemeinde im Schwarzwald: Knackende Äste, laute Schläge – hier sind Holzarbeiten in vollem Gange. Plötzlich kullert ein massives Holzstück im abschüssigen Gelände hinab und überrollt eine Frau, die sich gerade am Fuß des Hügels befindet. Von dem ein Meter langen…

Weiterlesen
Gleich drei Patienten brachte Christoph 43 an einem Samstag schnell und sicher in drei verschiedene Spezialkliniken. (Symbolbild)

Drei Intensivtransporte an einem Tag

20.08.2018 | News-Bericht

Für Menschen mit besonderen Verletzungen und Erkrankungen zählt oft jede Sekunde. Sie ohne Zeitverzug in Spezialkliniken zu bringen, ist mitunter auch Aufgabe der Karlsruher Crew der DRF Luftrettung. Erst kürzlich erlebte das Team von

Weiterlesen
Christoph 43 transportiert einen Franzosen in nur acht Minuten vom Bühl zu einer Klinik nach Straßburg. (Symbolbild)

Christoph 43 bringt Patienten nach Straßburg

20.08.2018 | News-Bericht

Ein besonderer Flug für Christoph 43: Das Karlsruher Team der DRF Luftrettung machte sich kürzlich auf den Weg nach Frankreich. Vorher ging es allerdings zum Klinikum Mittelbaden…

Weiterlesen
Christoph 43 wird zu einem schweren Unfall gerufen: Der Fahrer eines Sattelzuges übersieht das Stauende und fährt auf einen 7,5-Tonner auf.

Sattelzug schiebt Kleintransporter am Stauende unter zwei stehende Lkw

01.08.2018 | News-Bericht

Auffahrunfälle auf der Autobahn – mit teilweise schlimmsten Folgen – ereignen sich leider auch in diesem Sommer immer wieder. Kaum vergeht ein Tag, an dem nicht irgendwo in Deutschland Medien davon berichten, dass ein Fahrzeugführer ein Stauende übersieht und zu spät bremst, um rechtzeitig davor…

Weiterlesen
Bei einem schweren Busunglück auf der A5 wurden drei Hubschrauber der DRF Luftrettung alarmiert.

Schwerer Busunfall – drei Hubschrauber im Einsatz

27.06.2018 | News-Bericht

Es ist 6:30 Uhr in der Früh. Die Besatzungen von Karlsruhe, Leonberg und Mannheim bereiten sich gerade auf den Dienstbeginn…

Weiterlesen
Immer wieder werden die Karlsruher Luftretter auf die Höhen des Schwarzwaldes gerufen. So auch Mitte Februar, als ein Mann nach einem Herzstillstand in Lebensgefahr schwebte. Symbolbild.

62-Jähriger bricht auf Skipiste zusammen

28.02.2018 | News-Bericht

Die Gegend um die Passhöhe „Alexanderschanze“ und den Ort Zuflucht ist bei Wintersportlern im Landkreis Freudenstadt sehr beliebt. Steil und kurvenreich schlängelt sich hier die rund 60 Kilometer lange Schwarzwaldhochstraße um die Waldkämme, Höhenzüge und gespurten Loipen. Auf eben so einer…

Weiterlesen

Seiten