Sie sind hier

Aktuelles

Bevorstehende Termine

Neuigkeiten und Berichte

Motorradunfall: Die Crew von Christoph 53 wurde zu Hilfe gerufen.
13.07.2018 | News-Bericht

Motorradfahrer gerät ins Straucheln

Zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 6 bei Ladenburg wurde die Crew von Christoph 53 an einem späten Samstagabend gerufen: Ein Motorradfahrer befuhr die Strecke zwischen Rheinau und Viernheim. Mit ihm saß seine 48-jährige Begleiterin…

Weiterlesen
Glück im Unglück hatte ein Arbeiter, als er bei Arbeiten mit einer Erdbohrmaschine eingeklemmt wurde. Die Besatzung von Christoph 53 aus Mannheim flog den Mann schnell in eine Spezialklinik. Symbolbild.
04.06.2018 | News-Bericht

Mann von Bohrer eingeklemmt

„Die Alarmierung ließ Schlimmes befürchten“, beschreibt Notfallsanitäter Oliver Lutz die Situation, als auf der Station Mannheim der DRF Luftrettung kürzlich zur Mittagszeit der…

Weiterlesen
Nur Minuten nach der Alarmierung war Christoph 53 aus Mannheim schon auf dem Weg zur Uniklinik Heidelberg. Hier nahmen die Luftretter das Baby und einen Kinderarzt an Bord, bevor es weiterging nach Tübingen. Symbolbild.
15.01.2018 | News-Bericht

Baby muss nach Tübingen geflogen werden

Oft werden die Einsatzkräfte der DRF Luftrettung auch dann benötigt, wenn der Patient bereits im Krankenhaus liegt – nämlich dann, wenn er zur optimalen Weiterversorgung in eine andere Klinik gebracht werden soll. So war es auch am Vorabend des dritten Advents in Heidelberg, als sich der Zustand…

Weiterlesen
Schreck auf dem Weg zur Schule: Ein mit 48 Kindern besetzter Schulbus hat einen Unfall. Ein Großaufgebot an Rettungskräften wird alarmiert, auch Christoph 53 der DRF Luftrettung kommt zum Einsatz. Symbolbild.
25.10.2017 | News-Bericht

21 Kinder bei Busunfall leicht verletzt

Ein später Herbstmorgen in Mannheim: Die Besatzung von Christoph 53 ist gerade erst von einem Einsatz zur ihrer Luftrettungsstation zurückgekehrt, als eine erneute Alarmierung…

Weiterlesen
Alles wird vorbereitet für den Flug in die BG-Unfallklinik Ludwigshafen.
28.08.2017 | News-Bericht

In der Mehl-Schnecke eingeklemmt

Mitte August. Es war ein bis dahin vergleichsweise ruhiger Vormittag auf der Mannheimer Station der DRF Luftrettung gewesen, als die Alarmmelder losschrillten und die Mannheimer Crew zu einem Einsatz riefen: „Betriebsunfall. Person eingeklemmt“, lautete die Alarmierung. Sofort machten sich…

Weiterlesen
Christoph 53 auf dem Dach des Mannheimer Klinikums. (Symbolbild)
18.08.2017 | News-Bericht

Erheblich schneller als auf der Straße

Manches Mal benötigen Menschen die Hilfe der DRF Luftrettung auch dann, wenn sie bereits medizinisch versorgt werden. So wie vor Kurzem, als ein 60-jähriger Mann dringend von einem Stuttgarter Krankenhaus aus zu einer Heidelberger Klinik transportiert werden musste.

Der Patient litt an…

Weiterlesen

Seiten