Sie sind hier

Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Erst wird der Verletzte in einen sogennanten Bergesack gepackt, dann an der Winde zum Hubschrauber hochgezogen. Symbolbild.
26.04.2018 | News-Bericht

Mountainbiker stürzt Hang hinab

Der bewaldete Berg „Hansgörgl“ liegt direkt zwischen der Gemeinde Reichenschwand und der Stadt Hersbruck (Landkreis Nürnberger Land) und lädt mit seinen vielen kurvenreichen Wegen zu ausgedehnten Spaziergängen, Wanderungen und Radtouren…

Weiterlesen
Dank der Rettungswinde konnte der verletzte Kletterer schnell und schonend gerettet und in eine Klinik geflogen werden. Symbolbild.
26.04.2018 | News-Bericht

Kletterer stürzt Fels hinab

In die Fränkische Schweiz wurde das Team von Christoph 27 an einem Samstagmittag im April gerufen: Eine achtköpfige Gruppe von Kletterern bestieg hier kurz zuvor die Felsformation „…

Weiterlesen
(v.l.) Pilot Werner Iberler, Notärztin Dr. Beate Becher sowie Notfallsanitäter Markus Lederer freuen sich über das 20-jährige Jubiläum.
29.03.2018 | News-Bericht

20 Jahre rot-weiße Luftrettung mit „Christoph 27“

Ein Mann leidet unter starken Schmerzen in der Brust, ein kleines Mädchen wird bei einem Autounfall schwer verletzt – im Notfall zählt jede Minute! In maximal zwei Minuten ist die Besatzung des „Christoph 27“ in der Luft, um Menschen im Notfall schnelle medizinische Hilfe zu bringen. Am 1. April…

Weiterlesen
Die Besatzung von Christoph 27 war schnell zur Stelle, um eine ältere Frau zu versorgen, die von ihrer Schwester bewusstlos aufgefunden worden war. Symbolbild.
16.01.2018 | News-Bericht

93-Jährige bewusstlos aufgefunden

Die Weihnachtsfeiertage sind gerade vorbei, als mittags auf der Nürnberger Station der DRF Luftrettung die Pieper schrillen: Einsatz im mittelfränkischen Markt Heroldsberg (Landkreis Erlangen-Höchstadt). Als eine Einwohnerin dort ihre 93…

Weiterlesen
Nachdem sie ihr Kind im Kindergarten abgegeben hatte, brach eine Mutter mit Herzstillstand zusammen. Das beherzte Eingreifen der Erzieherinnen rettete Ihr Leben.
05.01.2018 | News-Bericht

Beherzte Erzieherinnen retten 37-Jähriger durch Ersthilfe das Leben

Wie überlebensnotwendig auch die Initiative von medizinischen Laien sein kann, zeigte sich kürzlich bei einem Einsatz von Christoph 27. Der trug sich im Luftkurort Streitberg in der Fränkischen Schweiz zu. Im Tal des Flusses Wiesent…

Weiterlesen
Schneller und schonender Transport eines Schwerverletzten in eine Spezialklinik dank der Rettungswinde von Christoph 27.
29.09.2017 | News-Bericht

Mit der Seilwinde hochgezogen

Der Maifelsen im niederbayrischen Essing ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Naturfreunde, liegt er doch mitten im idyllischen Altmühltal, tief eingebettet zwischen den sanften Hügeln der Fränkischen Alb. Auch einen…

Weiterlesen

Seiten