Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Mit der rechten Hand steuert der Höhenretter das neue Antirotationsruder, das über dem Bergesack angebracht ist. Foto: ToMa-Fotografie

Nürnberger Windentraining erstmals mit neuem Antirotationsruder

09.03.2015 | News-Bericht

Die Besatzungen des Nürnberger Rettungshubschraubers Christoph 27 trainierten in der vergangenen Woche den Einsatz mit der Winde. Erstmals wurde dabei ein neues Antirotationsruder verwendet, das ab 2016 in ganz Bayern eingesetzt wird. „…

Weiterlesen
Die Nürnberger Besatzung der DRF Luftrettung nach dem 28.000. Einsatz.

28.000. Einsatz für Nürnberger Rettungshubschrauber

02.01.2015 | News-Bericht

Diesen Abend hatte sich ein 40-Jähriger aus Nürnberg anders vorgestellt. Im Kino wollte er den zweiten Weihnachtsfeiertag ausklingen lassen, als er während des Films plötzlich einen Krampfanfall erlitt. Als der Notruf die Leitstelle Nürnberg erreichte, alarmierte diese sofort die Besatzung des…

Weiterlesen

Christoph 27 mit Winde im Einsatz

24.10.2014 | News-Bericht

Am vergangenen Dienstag kam es in einem großen Steinbruch bei Langendorf nordwestlich von Schweinfurt zu einem schweren Arbeitsunfall. Der Fahrer eines großes Muldenkippers war beim Abladen von Erdaushub zu nahe an die Kante gekommen und ins Rutschen geraten. Das schwere Fahrzeug überschlug sich…

Weiterlesen

Christoph Nürnberg und Christoph 27 gemeinsam im Einsatz

21.10.2014 | News-Bericht

Am 28. September waren die beiden Nürnberger Hubschrauber der DRF Luftrettung gemeinsam im Einsatz bei einem Motocross-Rennen in Burgwindheim im Landkreis Bamberg. Gleich im ersten Rennen des Tages war einer der Fahrer über den Auslauf eines Kurvenhindernisses geflogen, kurz von der Absperrung gebremst worden und dann in der Zuschauermenge gelandet. Der Fahrer, ein kleines Mädchen und ein weiterer Zuschauer wurden teils schwer verletzt. Dominic Fischer, als Rettungasssistent im Dienst auf Christoph 27 an diesem Tag, erzählt: „Als unser Pilot Tilman Blaich an der Motocross-Strecke landete, fanden wir einen sehr gut organisierten und strukturierten Einsatzort vor. Die Feuerwehr hatte den Landeplatz ausgewiesen und klar markiert, die Versorgung der Verletzten lief reibungslos, alle vor Ort arbeiteten Hand in Hand. So konnten der Hubschraubernotarzt Dr. Michael St. Pierre und ich unverzüglich mit der Untersuchung und Versorgung der kleinen Patientin beginnen. Es zeigte sich, dass sie großes Glück gehabt hatte und zwar schwer, aber…

Weiterlesen

Spende für die Nürnberger Luftretter

17.10.2014 | News-Bericht

Ende August erhielt die Besatzung des Nürnberger Rettungshubschraubers eine Spende von alten Bekannten: Familie Wagner aus Erlangen hatte schon einige Male an Christoph 27 gespendet. Auch dieses Mal hatte sie private Grillfeste veranstaltet, insgesamt fünf an der Zahl, und hatte in diesem Rahmen…

Weiterlesen

Spende für Christoph 27

08.04.2014 | News-Bericht

Am 5. März besuchte der 15-jährige Timo Beck mit seiner Mutter den Nürnberger Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung. Schon seit vielen Jahren ist er ein begeisterter Fan der rot-weißen Luftretter und speziell von Christoph 27. Anlässlich seiner Konfirmation spendete er von seinen…

Weiterlesen

Seiten