Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Schnelle Hilfe aus der Luft für eine Frau, die mit ihrer Familie zum Schlittenfahren war. Bei einer Kollision mit einem Baum verletzte sie sich schwer.

Schlittenausflug endet im Krankenhaus

07.03.2017 | News-Bericht

„Schlittenfahren klingt nach harmlosem Kinderspaß. Immer wieder ereignen sich auf Rodelhängen jedoch schwere Unfälle", unterstreicht Thomas Roth, Pilot an der Stuttgarter Station der DRF Luftrettung.

So auch kürzlich im Schwäbisch-Fränkischen Wald, einem beliebten Naherholungsgebiet…

Weiterlesen
Schnelle Hilfe aus der Luft für einen Jungen mit schweren Verbrennungen: Christoph 51 war in Schorndorf im Einsatz. Symbolbild.

Lebensgefährliches Spiel mit Feuerwerkskörper

17.01.2017 | News-Bericht

„Passt auf mit den Feuerwerkskörpern!“, „Kein Unfug mit den Krachern!“, „Finger weg von abgebrannten Raketen!“ – gebetsmühlenartig wiederholen Eltern ihre Warnungen an die Adresse ihrer Kinder. Immer im Kopf sind dabei die schlimmen Meldungen von abgesprengten Händen oder schwersten…

Weiterlesen
Vorsichtig wird der Patient in den Hubschrauber der DRF Luftrettung gebracht.

Alarm im Windpark: Sturz vom Gerüst

02.12.2016 | News-Bericht

Tonnenschwere Bauteile fliegen an Kränen durch die Luft, spezielle LKWs transportieren riesige Rotorblätter. Vom Boden aus koordinieren Techniker die Arbeiten zum Aufbau eines neuen Windparks bei Zottishofen. Einer der Arbeiter steht auf einem Gerüst, um die Teile an einem neuen Windrad zu…

Weiterlesen
Christoph 51 der DRF Luftrettung ist schnell vor Ort, um einen verletzen Autofahrer in eine Klinik zu bringen.

Mann bei Autounfall verletzt

29.11.2016 | News-Bericht

Freitagvormittag am Flugplatz in Pattonville. Die Leitstelle Heilbronn meldet sich bei der Besatzung der DRF Luftrettung: In der Nähe von Ilsfeld hat es einen schweren Autounfall gegeben hat. Einer der Unfallfahrer ist in seinem Auto eingeklemmt. Der herbeigerufene bodengebundene Notarzt hat…

Weiterlesen
Eine Frau schwebte nach einem schweren Unfall auf der A 81 in Lebensgefahr. Christoph 51 der DRF Luftrettung war im Einsatz.

Stuttgarter Luftretter landen auf der A81

14.11.2016 | News-Bericht

Die A81 von Stuttgart aus nach Norden ist ein Stau-Hotspot. Viele Autofahrer kennen die fast täglichen kilometerlangen Staus aus eigener leidvoller Erfahrung. Immer wieder ereignen sich auch schwere Unfälle, zu denen die Hubschrauber der DRF Luftrettung alarmiert werden. Gerade, wenn Autobahn…

Weiterlesen
Den 1.000. Einsatz des Jahres führte Christoph 51 der DRF Luftrettung  nach Ravensburg. (Symbolbild)

1000. Einsatz des Jahres für Christoph 51

04.11.2016 | News-Bericht

3.11.2016: Die Computer sind hochgefahren, das Wetterradar ist auf dem Bildschirm zu erkennen und der Hubschrauber steht abflugbereit vor dem Hangar – es ist Dienstbeginn an der Stuttgarter Station der DRF Luftrettung. Wenig später geht es bereits los, es wird der 1000. Einsatz dieses Jahres…

Weiterlesen

Seiten