Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Rund 30 Prozent seiner Notfallrettungseinsätze leistet Christoph Berlin nachts.

Erneuter Start nach 16 Minuten

08.11.2019 | News-Bericht

Die Bundesstraße 5 verbindet Nauen mit Berlin-Spandau und führt dabei auch an Dallgow-Döberitz vorbei. In Höhe dieser Ortslage verunglückte Mitte Oktober ein 20-Jähriger: Mit seinem Pkw überschlug sich der Fahranfänger und wurde mit seinem Wagen über die Leitplanke aufs Dach geschleudert. Dabei…

Weiterlesen
In Berlin und dem erweiterten Umland ist die Station die einzige in 24-Stunden-Bereitschaft.

Abendliche Landung auf der A 13

19.09.2019 | News-Bericht

Ein mit sechs Personen besetzter Kleinbus scheint auf der A 13 ein anderes Fahrzeug gestreift zu haben. Dadurch verlor der Fahrer, der auf Höhe von Klein Radden in Richtung Dresden unterwegs war, offenbar die Kontrolle. Der Wagen geriet ins Schleudern und durchbrach einen Wildzaun neben der…

Weiterlesen
Bei Einsätzen in der Nacht kommen in den Hubschraubern der DRF Luftrettung hochmoderne Nachtsichtbrillen zum Einsatz, die Flüge in Dunkelheit noch sicherer machen.

Mit Nachtsichtbrillen auf die Autobahn 9

29.11.2018 | News-Bericht

Es war schon das zweite Mal innerhalb jener Woche, dass die Autobahn 9 an diesem Herbstabend wegen eines schweren Unfalls für Stunden voll gesperrt werden musste: Aus zunächst ungeklärter Ursache kollidierten ein Kleintransporter mit Anhänger und ein Pkw nahe der Anschlussstelle Niemegk in…

Weiterlesen
Christoph Berlin wird zu einem Fahrradunfall gerufen. Der Radfahrer erleidet ein Polytrauma.

Christoph Berlin hilft bei lebensgefährlichem Radfahrerunfall

02.08.2018 | News-Bericht

Schwere Unfälle unter Beteiligung von Radfahrern sind in Berlin im laufenden Jahr ein in der Öffentlichkeit und den regionalen Medien stark diskutiertes Thema. Das Verkehrslagebild der Berliner Polizei zeigt deutlich, dass Fahrradunfälle ein großes Problem in der Hauptstadt sind: So wurden im…

Weiterlesen
Die Berliner Besatzungen der DRF Luftrettung sind rund um die Uhr einsatzbereit. Kürzlich benötigte ein junger Autofahrer nach einem schweren Autounfall schnellstmöglich notärztliche Hilfe. Symbolbild.

19-Jähriger erleidet Schädelbruch

08.01.2018 | News-Bericht

Es ist schon später Abend, als die Crew von Christoph Berlin Anfang Dezember mit dem rot-weißen Hubschrauber der DRF Luftrettung Richtung Oranienburg (Brandenburg) startet. Dort,…

Weiterlesen
Als die Besatzung an der JVA ankam, hatten Justizsvollzugsbeamte bereits einen Landeplatz auf dem Sportplatz der Anstalt abgesperrt.

Brand in Gefängniszelle gelegt

04.12.2017 | News-Bericht

Außergewöhnlicher Einsatz für Christoph Berlin: In der Justizvollzugsanstalt Tegel hat ein 39-jähriger Insasse mit einem Feuerzeug einen Brand in seiner Zelle gelegt, die Flammen…

Weiterlesen

Seiten