Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Christoph 64 wird noch moderner

16.02.2022 | News-Bericht

In Angermünde kommt seit heute ein Hubschrauber des Typs H135 als neuer Christoph 64 zum Einsatz. Dank Glascockpit, Vier-Achsen-Autopilot und Anti-Kollisions-System sorgt die Maschine für mehr Sicherheit, die Patienten und Crews zugute kommt. Die H135 ersetzt die seit der Stationsgründung im…

Weiterlesen

„Tag des Notrufs“ bei der DRF Luftrettung

11.02.2022 | News-Bericht

112 – die Nummer, die Leben rettet. 

Jedes Jahr am 11. Februar rückt die Europäische Union die europaweit gültige Notrufnummer 112 in den Mittelpunkt. Auch die DRF Luftrettung engagiert sich dafür, die lebensrettende Nummer noch bekannter zu machen. 

Weiterlesen
Christoph 115 landete als erster Hubschrauber auf dem neuen Dachlandeplatz. (Quelle: Karina Palzer, Bild)

Uniklinikum Erlangen: Christoph 115 weiht neuen Dachlandeplatz ein

02.02.2022 | News-Bericht

Gestern wurde die Hubschrauberlandeplattform auf dem künftigen Operativen Zentrum des Universitätsklinikums Erlangen offiziell eröffnet. Wenige Minuten nach dem Einschalten der Landungslichter landete Christoph 115 als erster Hubschrauber im siebten Stock auf dem Hochhausdach. An Bord…

Weiterlesen

Musterwechsel bei Christoph Dortmund

20.01.2022 | News-Bericht

Die Dortmunder Luftretter werden ab 01. Februar mit einem neuen Hubschrauber im Einsatz sein. Die H145 von Airbus Helicopters verfügt über ein Glascockpit mit großen Bildschirmen, einen leistungsfähigen Autopiloten sowie ein neues Innenraumkonzept, dass der Crew in der Kabine die Arbeit…

Weiterlesen
Die Bautzener Crew im Anflug zum ersten Windeneinsatz des Jahres (Quelle: Bergwacht Bad Schandau)

Erster Windeneinsatz des Jahres für Christoph 62

19.01.2022 | News-Bericht

Erster Windeneinsatz für die Bautzener Luftretter in diesem Jahr: Die Besatzung von Christoph 62 hatte am vergangenen Samstagnachmittag gerade einen schwer brandverletzten Patienten aus dem Zittauer Gebirge den Ärzten des St. Georg Klinikums in Leipzig übergeben. Noch auf dem Dach erreichte die…

Weiterlesen
Mit 38.076 Einsätzen verzeichnet die DRF Luftrettung 2021 einen Einsatzzuwachs von 4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. (Quelle: DRF Luftrettung)

Jahresbilanz 2021 der DRF Luftrettung: Luftrettung auch in der Corona-Pandemie gefragt

13.01.2022 | News-Bericht

Die schnelle Hilfe aus der Luft wird gebraucht, in der Corona-Pandemie mehr denn je. Dies belegen die heute von der DRF Luftrettung veröffentlichten Einsatzzahlen des vergangenen Jahres. Insgesamt wurden die Hubschrauber und Flugzeuge der rot-weißen Flotte 38.076-mal alarmiert und verzeichnen…

Weiterlesen

Seiten