Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

In nur 14 Minuten fliegt das Team von Christoph 49 das Verbrennungsopfer ins Unfallkrankenhaus Berlin Marzahn. Symbolbild.

Rascher Flug ins Brandverletztenzentrum Berlin

21.08.2019 | News-Bericht

Müncheberg östlich von Berlin: In der Kleinstadt im Landkreis Märkisch-Oderland hatte eine 41-Jährige die Flammen in einer Feuerschale entfacht. Plötzlich kommt es zu einer Verpuffung, die für die Frau schwere Folgen hat: An Oberkörper, Hals, Gesicht und den Armen erleidet sie zweitgradige…

Weiterlesen
Der Pkw-Fahrer muss zunächst von den Kräften der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geborgen werden.

Überschlag auf abschüssiger Straße

20.08.2019 | News-Bericht

Vergangene Woche ist ein 53-Jähriger mit seinem Auto abends zwischen Spraitbach und Hönig unterwegs. „Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit“, wie die Polizei schildert, gerät er an einer abschüssigen Stelle plötzlich mit seinem „Astra“ von der Fahrbahn. Der Pkw fliegt über eine angrenzende…

Weiterlesen
Landung im Maisfeld. Nach dem Aussteigen bahnen sich die Luftretter den Weg durch das Getreide und eine Dornenhecke. Dann erreichen sie das Unfallopfer und stabilisieren es routiniert.

Motorradfahrer stürzt schwer in Linkskurve

15.08.2019 | News-Bericht

Ein schwerer Motorradsturz ereignete sich in einer langgezogenen Linkskurve auf der Bundesstraße 1/5, Nähe Ortslage Herzfelde. Nach der Alarmierung steigen Pilot Holger Wolff, Notarzt Dr. Jörg Rößler und Notfallsanitäter Christian Barth in den rot-weißen Hubschrauber der DRF Luftrettung,…

Weiterlesen
Landung auf der Wiese: Es ist der dritte Einsatz der Mannheimer Luftretter an diesem Tag.

Kreislaufstillstand in Wallhalben

14.08.2019 | News-Bericht

„Ohne uns hätte sie keine Überlebenschance gehabt“, ist Dr. Niko Schneider überzeugt. Der Notarzt atmet nach einem ereignisreichen Dienstag (06.08.) tief durch. Gerade noch rechtzeitig hat die Besatzung von Christoph 53, bestehend aus dem…

Weiterlesen
Kurz nach ihrer Landung versorgen und stabilisieren die Stuttgarter Luftretter Verena Brändle und Tilman Heger den Patienten. Innerhalb von nur acht Minuten fliegen sie den Verletzten weiter ins Klinikum.

Offene Bauchverletzung nach Unfall mit AGRIA-Gespann

13.08.2019 | News-Bericht

Ein schlimmer Unfall ist der Grund, warum Christoph 51 am 08. August gegen 19 Uhr von der Integrierten Leitstelle Heilbronn nach Neudenau beordert wurde: Ein 26-Jähriger ist auf einer Kreisstraße der baden-württembergischen Stadt mit…

Weiterlesen
Schlaganfälle, Herzinfarkte oder schwersten Verletzungen: Im ersten Halbjahr 2019 wurde die DRF Luftrettung über 3.000-mal zu zeitkritischen Notfällen alarmiert.

Halbjahresbilanz 2019: DRF Luftrettung fordert Verbesserung der Disponierung bei Notfällen

12.08.2019 | News-Bericht

An ihren bundesweiten Stationen wurden die rot-weißen Hubschrauber im ersten Halbjahr 2019 über 3.050-mal aufgrund von Schlaganfällen, akuten Herzkreislauf-Erkrankungen, Herzinfarkten und schwersten Verletzungen alarmiert. Bei diesen Einsätzen zählt für die Patienten jede Minute. Ihre…

Weiterlesen

Seiten