Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

"Christoph 80" landet vor der Klinik in Bayreuth.

1000. Einsatz für „Christoph 80“

28.03.2012 | News-Bericht

Die Weidener Station der DRF Luftrettung leistete gestern Mittag ihren 1000. Einsatz seit Inbetriebnahme von „Christoph 80“ am 1. April 2011. Die Leitstelle Nordoberpfalz alarmierte die Besatzung zu einem dringenden Intensivtransport.


Eine 22-jährige Frau musste aufgrund ihrer…

Weiterlesen
"Christoph 36" landet auf der gesperrten Autobahn.

Einsatzrekord für „Christoph 36“

29.03.2012 | News-Bericht
Der 24. März war der einsatzreichste Tag des Magdeburger Rettungshubschraubers in einem Wintermonat seit Übernahme des Stationsbetriebes am 1. April 2006 durch die DRF Luftrettung. Der diensthabende Pilot Marco Cramme erinnert sich: „Insgesamt neunmal sind wir an diesem Tag zu verunfallten oder…Weiterlesen
Ein Hubschrauber der DRF Luftrettung im Einsatz bei einem Motorradunfall.

Tipps der DRF Luftrettung zum Start der Motorradsaison

29.03.2012 | News-Bericht

Mit dem Frühling beginnt für Motorradfans wieder die gefährlichste Zeit des Jahres. Mit den Temperaturen steigt auch die Anzahl der Zweiradfahrer auf den Straßen. Zu Beginn der Saison müssen sich wieder alle Verkehrsteilnehmer aufeinander einstellen. Viele Biker verlieren über den langen Winter…

Weiterlesen
"Christoph 37" der DRF Luftrettung landete direkt neben den Bahngleisen.

Schwerer Arbeitsunfall auf der Bahnstrecke

02.04.2012 | News-Bericht
Auf der Bahnstrecke Heiligenstadt – Halle war es am 28. März zu einem tragischen Arbeitsunfall gekommen, bei dem ein 23-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt wurde. Nahe Wipperdorf geriet der Arbeiter einer Sicherheitsfirma bei Bahngleisarbeiten mit seinem Fuß unter den Anhänger eines…Weiterlesen
Der Nordhäuser Hubschrauber der DRF Luftrettung wurde als schnelles und schonendes Transportmittel angefordert.

Schnelle Rettung aus der Luft für Motorradfahrer

02.04.2012 | News-Bericht
Bereits viermal wurde der Nordhäuser Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung am 28. März zu Notfallpatienten alarmiert. Um 18.57 Uhr wurde „Christoph 37“ erneut für den schnellen und schonenden Transport angefordert. Auf der B7 zwischen Eschwege und Eisenach hatte ein 54-jähriger Motorradfahrer…Weiterlesen

DRF Luftrettung trainiert mit der Medizinischen Hochschule Hannover

04.04.2012 | News-Bericht

Erstmals fand im Simulatorzentrum der Medizinischen Hochschule Hannover am 30. und 31. März ein gemeinsames Simulatortraining mit der medizinische Besatzung von „Christoph Niedersachsen“ und Ärzten und Intensivpflegekräften der MHH-Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin statt. Geübt…

Weiterlesen

Seiten