Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Eine hochmoderne H 145 ist als Christoph Nürnberg im Einsatz. Symbolbild.

Team von Christoph Nürnberg versorgt 12-jähriges Unfallopfer

15.04.2019 | News-Bericht

Es ist ein sonniger und warmer Frühlingstag, als auf der Nürnberger Station der DRF Luftrettung die Rufmeldeempfänger schrillen. Verkehrsunfall auf einer Landstraße bei Kreßberg, so lautet die Alarmierung. Zwei Pkw sind dort frontal…

Weiterlesen
Blick aus Christoph München. Die Besatzung überfliegt mit ihrer hochmodernen H 145 Staus und spart so oft lebensrettende Zeit.

Schwangere verunglückt auf der Autobahn 8

12.04.2019 | News-Bericht

Gerade war Christoph München auf dem Rückflug von Murnau, da wurde das Team der DRF Luftrettung erneut alarmiert. „Kurz vor der Landung an unserem Heimatstandort am Klinikum Großhadern wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A8…

Weiterlesen
Hand in Hand: DRF Luftrettung und DRK Bergwacht Sachsen beim Windentraining.

100 Tage DRF Luftrettung an der Station Bautzen - Erfolgreicher Start für die rot-weißen Luftretter

12.04.2019 | News-Bericht

100 Tage an der Station Bautzen – die DRF Luftrettung zieht Bilanz. Im ersten Quartal 2019 wurde „Christoph 62“, eine hochmoderne Maschine des Typs H 145, bereits 268-mal alarmiert, rund 20 Prozent der Einsätze flogen die Luftretter dabei…

Weiterlesen
Eine starke Gemeinschaft im Einsatz für eine optimale medizinische Versorgung im Bereich der Nord- und Ostsee: DRF Luftrettung und Northern HeliCopter.

DRF Luftrettung neue Gesellschafterin von NHC

11.04.2019 | News-Bericht

Die Northern HeliCopter GmbH (NHC), Emden, hat einen neuen starken Partner an ihrer Seite: Die DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG (DRF Luftrettung) hat rückwirkend zum 1. Januar 2019 die Gesellschafteranteile des Luftrettungsunternehmens zu 100 Prozent übernommen…

Weiterlesen
Schnelle Hilfe für einen verletzten Arbeiter brachte vergangene Woche Christoph 36.

Landung im Steinbruch

05.04.2019 | News-Bericht

In der vergangenen Woche wird die Magdeburger Station der DRF Luftrettung alarmiert: Pilot Björn Hüdepohl, Notfallsanitäter Tobias Hartung und Notarzt Stefan Zacharias werden in die Nähe von Mammendorf gerufen. Dort gibt es einen Steinbruch…

Weiterlesen
Eine langwierige Rettungsaktion zog ein schwerer LKW-Unfall bei Rohrdorf kürzlich nach sich. Die Cresw der DRF Luftrettung aus Villingen-Schwenningen flog den schwer verletzten Fahrer nach seiner Befreiung aus dem Fahrzeugwrack in eine Klinik.

Verunglückter Lkw-Fahrer stundenlang im Führerhaus eingeklemmt

02.04.2019 | News-Bericht

An einem Montagnachmittag Ende März befährt ein Lasterfahrer die Landstraße 362 von Rohrdorf in Richtung Ebhausen, als plötzlich der Reifen des linken Vorderrades platzt. Der mit Sand beladene Lkw kommt daraufhin ins Schleudern, gerät auf die Gegenfahrbahn und stürzt schließlich etwa drei Meter…

Weiterlesen

Seiten