Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Mehrere Personen stehen vor einem Hubschrauber der DRF Luftrettung im Hangar.

Motorradgruppe spendet für Nürnberger Luftretter

13.01.2020 | News-Bericht (Spende)

Die beiden Stationen der DRF Luftrettung in Nürnberg durften vergangenes Wochenende eine großzügige Spende der Motorradgruppe "Knieschleifer aus Überzeugung Franken" bei einem Stationsbesuch entgegennehmen. Sieben Mitglieder der Gruppe überreichten eine Spendensumme von 1.000 Euro an Willi…

Weiterlesen
Gesamt-Einsatzzahlen 2019 der DRF-Gruppe nach Stationen.

Jahresbilanz 2019 der DRF-Gruppe: Schnelle Hilfe für mehr als 40.000 Patienten

09.01.2020 | News-Bericht

Insgesamt 40.738-mal wurden die Besatzungen der 35 Stationen in Deutschland, Österreich, und Liechtenstein sowie des Ambulanzflugbetriebs alarmiert, um schwer kranken oder verletzten Menschen schnellstmöglich hochprofessionell medizinische Hilfe zu leisten. Denn: Wenn ein Leben auf dem Spiel…

Weiterlesen
Zwei Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung sowie ein weiterer Hubschrauber stehen auf Landeplätzen und im Rasen.

Lebhafter Jahresabschluss

08.01.2020 | News-Bericht

Ereignisreich ist das Jahr 2019 auf der Magdeburger Station der DRF Luftrettung zu Ende gegangen. Gleich sechsmal hintereinander wurden Pilot Marco Cramme, Notfallsanitäter Thomas Scheffler und der leitende Notarzt Dr. Steffen Becker alarmiert!

Am Morgen wurde ein schlechter…

Weiterlesen
Ein Ambulanzflugzeug der DRF Luftrettung steht auf Asphalt.

Learjet übernimmt Verlegung von Säugling

03.01.2020 | News-Bericht

Als an einem Oktobertag das Telefon in der Zentralen Koordinierungsstelle (ZKS) für Intensivtransporte in Baden-Württemberg klingelt und Einsatzkoordinator Carsten Atrops den Anruf entgegen nimmt, ist der Auftrag schnell klar: Ein zwei Monate alter Junge kann nach einer speziellen…

Weiterlesen
Rettungshubschrauber Christoph Regensburg steht auf dem Parkplatz an der Talstation eines Skilifts.

Einsatz an der Talstation

02.01.2020 | News-Bericht

Derzeit 40 Zentimeter auf dem Berg, immerhin 20 an der Talstation: Die Schneehöhen im Skigebiet Großer Arber sind ausreichend, um die eine oder andere Abfahrt zu genießen. Auch am zweiten Weihnachtsfeiertag sind viele Wintersportfreunde am mit 1.456 Metern höchsten Berg im Bayerischen Wald…

Weiterlesen
Der in Bautzen stationierte Rettungshubschrauber Christoph 62 ist als einziger in ganz Sachsen mit einer Seilwinde ausgestattet. Symbolbild.

Windenrettung einer abgestürzten Wanderin

23.12.2019 | News-Bericht

Für viele Wanderer und Naturfreunde sind die „Schwedenlöcher“ mit ihren zerklüfteten Felswänden ein beliebtes Ausflugsziel in der Sächsischen Schweiz. Ein ebenso wildromantischer wie abenteuerlicher Pfad führt durch die Seitenschlucht zwischen Basteimassiv und Amselgrund. Den steilen Weg begehen…

Weiterlesen

Seiten