Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Mit einem Hubschrauber des Typs BK 117 starten die Dortmunder Luftretter zu ihren oft lebensrettenden Einsätzen. Symbolbild.

Dortmunder Luftretter transportieren zu früh geborenen Säugling

30.08.2018 | News-Bericht

Für einen Jungen aus Lüdenscheid begann der Start ins Leben mit reichlich Aufregung: Der Säugling kam im örtlichen Krankenhaus zu früh zur Welt, wog lediglich 830 Gramm. „Ein so kleines Frühchen muss auf jeden Fall in einem Perinatal-…

Weiterlesen
Trotz nächtlicher Stunde schnell zur Stelle, um eine schwer verletzte Autofahrerin zu retten: Die Luftretter aus Villingen-Schwenningen.

Nachteinsatz für 18-jährige Fahranfängerin

30.08.2018 | News-Bericht

Die Alarmmelder schrillen mitten in der Nacht und schrecken Roy Fleischer, Ansgar Baisch, Dr. Monika Rill und Benjamin Lehmann aus dem Schlaf hoch. Trotz der frühen Stunde – die Uhr zeigt 3.16 Uhr – ist die Crew von…

Weiterlesen
Christoph Europa 5 fliegt schwer verletzten Kite-Surfer in Klinik. Symbolbild.

Kitesurfer kollidieren miteinander

30.08.2018 | News-Bericht

Bei einem Kitesurfing-Wettbewerb am Strand von Sankt-Peter-Ording wurde zwei Wassersportlern der rasante Freizeitspaß zum Verhängnis. Die ebenso als Lenkdrachensegeln bekannte Aktivität sieht vor, auf einem Brett stehend von einem Lenkdrachen über Wellen gezogen zu werden. Wie viele andere „…

Weiterlesen
Dr. Peter Huber, Vorstand der DRF Luftrettung, übergibt die Urkunde an Dr. Sigmund Jähn. Foto: neinerlei - Dt. Raumfahrtausstellung 2018"

Sigmund Jähn übernimmt Schirmherrschaft für „Christoph 49“

29.08.2018 | News-Bericht

Großer Tag für die Luftretter aus Bad Saarow: Dr. Sigmund Jähn übernahm am vergangenen Sonntag die Schirmherrschaft für die dortige Station der DRF Luftrettung. Im Frühjahr hatte der Kosmonaut, der 1978 als erster Deutscher in den Weltraum…

Weiterlesen
Im Anflug auf Helgoland: Christoph Europa 5. Symbolbild.

Christoph Europa 5 bringt Helgoländer zum Festland

29.08.2018 | News-Bericht

Für eine dringende Verlegung musste Christoph Europa 5 kürzlich nach Helgoland. Im örtlichen Krankenhaus benötigte ein 83-Jähriger die Hilfe des Niebüller Teams der DRF Luftrettung. Denn der Mann hatte einen Schlaganfall erlitten und musste…

Weiterlesen
Christoph 60 wird zu einem Waldbad alamiert - ein Besucher reagiert allergisch auf einen Bienenstich (Symbolbild)

Bienenstich wird zum Alarmierungsgrund für Suhler Luftretter

28.08.2018 | News-Bericht

Solch ein Sommertag im Freibad kann herrlich sein! Blauer Himmel, die Sonne lacht, und Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke lassen sich mit einer Abkühlung im Wasser ohnehin am besten aushalten.

So genoss vor gut einer Woche auch ein 53-Jähriger seine Freizeit im Waldbad Römhild.…

Weiterlesen

Seiten