Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Christoph 64 wird zu einer Patientin mit Schlaganfallverdacht alarmiert (Foto: Symbolbild)

Niedriger Blutzucker, hoher Blutdruck

02.12.2019 | News-Bericht

Als Christoph 64 am vergangenen Sonntag nach Ahrensfelde gerufen wird, lautet die Verdachtsdiagnose in der Alarmierung der Rettungsleitstelle „Apoplex“, Schlaganfall! Dazu passt, dass die 83-jährige Patientin nach ersten Schilderungen einen benommenen, schläfrigen Eindruck macht.

An…

Weiterlesen
Seit wenigen Tagen ist der neue Lear 35 A Ambulanzjet der DRF Luftrettung unter der Kennung D-CDRF einsatzbereit.

Neuer Learjet fliegt ersten Einsatz nach Spanien

29.11.2019 | News-Bericht

Am Freitag ist der neue Lear 35 A Ambulanzjet der DRF Luftrettung zu seinem ersten Einsatz nach Vigo in Spanien abgehoben. Mit insgesamt zwei Ambulanzflugzeugen holt die gemeinnützige Organisation Patienten aus dem Ausland zurück in ihre…

Weiterlesen
Seit November 2019 führt Christoph 53 Blutprodukte bei seinen Einsätzen mit.

Crew von „Christoph 53“ setzt erstmals Blutprodukte ein

28.11.2019 | News-Bericht

Die Hubschrauber-Besatzung der Station Mannheim der DRF Luftrettung hat erstmals Blut- und Plasmakonserven eingesetzt. Bei einem Arbeitsunfall in der Metropolregion Rhein-Neckar wurde eine Person schwer verletzt…

Weiterlesen
Bereits 1.500 Mal sind die Luftretter aus Angermünde dieses Jahr gestartet, um Menschen in medizinischen Notsituationen zu helfen (Symbolbild).

Hoher Blutdruck nach Auffahrunfall

28.11.2019 | News-Bericht

Schon zum 1.500. Mal in diesem Jahr ist Christoph 64 am Sonntagmittag alarmiert worden: Auf der Bundesautobahn 11 kommt es in einem Baustellenbereich zu einem Verkehrsunfall. Daran beteiligt ist ein Ehepaar,…

Weiterlesen
Zur optimalen Weiterbehandlung muss ein Mann, Mitte 50, einer ECMO-Therapie zugeführt werden.

ECMO-Einsatz für Christoph Regensburg

27.11.2019 | News-Bericht

Unter laufender Reanimation wird ein Mann, Mitte 50, vorgestern in die Klinik nach Bamberg gefahren. Es besteht der Verdacht auf einen infarktbedingten kardiogenen Schock. Von dieser Diagnose sprechen Mediziner, wenn das Herz nicht mehr in der Lage ist, ausreichend Blut in den Körper zu pumpen,…

Weiterlesen
Das Nachtflugkonzept der DRF Luftrettung umfasst für den Flug bei Dunkelheit unter anderem den Einsatz von zwei Piloten mit Instrumentenflugberechtigung.

Christoph München bringt 30-Jährigen zum Herzzentrum

21.11.2019 | News-Bericht

Ein abendlicher Einsatz für den 24 Stunden dienstbereiten Christoph München: Die Leitstelle Erding entsendet das Team der DRF Luftrettung nach Forstern, wo ein 30-Jähriger dringend Hilfe benötigt. Der Mann leidet aufgrund angeborener Diabetes unter einer Herzerkrankung und trägt deshalb einen…

Weiterlesen

Seiten