Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Nachdem der Pilot den Notarzt der DRF Luftrettung am Hang hatte aussteigen lassen, landete er auf einer ebenen Fläche.

„Angestütztes Absetzverfahren“ an hügeliger Einsatzstelle

05.12.2018 | News-Bericht

Es war ein „typischer Schwarzwaldeinsatz“, erzählt Pilot Volker Buchmann. „Sehr ländliche Gegend, hügeliges Gelände und die Schwierigkeit, eine geeignete Landestelle zu finden.“ Der Pilot von Christoph 43 beschreibt einen Hang in Ottenhöfen…

Weiterlesen
Ungewöhnlicher Einsatz für die Crew von Christoph Europa 5: Ein Mann mit starken Rückenschmerzen musste in einer Windkraftanlage versorgt und dann zum Hubschrauber gebracht werden.

Einsatz in Südermarsch führt Christoph Europa 5 zu einer Windkraftanlage

29.11.2018 | News-Bericht

Schwindelerregende Höhen sind die Teams der DRF Luftrettung gewöhnt. Doch ein außergewöhnlicher – im wahrsten Sinne des Wortes luftiger – Einsatz in Südermarsch stellte die Niebüller Crew vor wenigen Tagen durchaus vor Herausforderungen.…

Weiterlesen
Bei Einsätzen in der Nacht kommen in den Hubschraubern der DRF Luftrettung hochmoderne Nachtsichtbrillen zum Einsatz, die Flüge in Dunkelheit noch sicherer machen.

Mit Nachtsichtbrillen auf die Autobahn 9

29.11.2018 | News-Bericht

Es war schon das zweite Mal innerhalb jener Woche, dass die Autobahn 9 an diesem Herbstabend wegen eines schweren Unfalls für Stunden voll gesperrt werden musste: Aus zunächst ungeklärter Ursache kollidierten ein Kleintransporter mit Anhänger und ein Pkw nahe der Anschlussstelle Niemegk in…

Weiterlesen
Schnelle Hilfe auch wenn es dunkel ist: Die Piloten der DRF Lufrettung setzen bei ihren nächtlichen Einsätzen Nachtsichtbrillen ein. Symbolbild.

Frontaler Zusammenstoß auf der L 146

29.11.2018 | News-Bericht

In den Abendstunden erreichte die Crew der DRF Luftrettung aus Villingen-Schwenningen noch eine späte Alarmierung. Zwischen Menzenschwand und St. Blasien trug sich ein schwerer Verkehrsunfall zu: Auf der Landstraße 146 geriet ein VW in…

Weiterlesen
Nach der notärztlichen Untersuchung und Stabilisierung flog die Besatzung den schwer kranken Mann schnell und schonend in eine Spezialklinik.

Magenblutung bedroht Leben eines 44-Jährigen

29.11.2018 | News-Bericht

Als Christoph 36 Ende der vergangenen Woche nach Elbingerode gerufen wird, sind bodengebundene Rettungskräfte und ein Notarzt zwar bereits vor Ort. Doch der schnelle Transport in ein Haus der Maximalversorgung ist dringend nötig, weshalb die…

Weiterlesen
An der Station Halle sind zwei Hubschrauber im Einsatz für schwer kranke und verletzte Menschen: Eine H 145 als Christoph Sachsen-Anhalt und eine H 135 als Christoph Halle.

Galloway-Rind mag offenbar keine Hubschrauber

29.11.2018 | News-Bericht

Dass die Besatzung von Christoph Halle sich Ende Oktober bei einem Einsatz, der einem Herzinfarkt-Patienten galt, auch mit einem großen, verängstigten Vierbeiner würde befassen müssen, ahnte das Team der DRF Luftrettung beim Start noch…

Weiterlesen

Seiten