Sie sind hier

Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Bei Heimwerkerarbeiten kam es plötzlich zu einer Verpuffung. Zwei Männer und ein Jugendlicher wurden verletzt.
12.09.2017 | News-Bericht

Funken beim Schweißen lösen Verpuffung aus

Tragischer Ausgang privaten Handwerkens: Drei Männer im Alter von 15, 22 und 49 Jahren waren an einem Mittag im August dabei, ein Blechstück in einer Garage in Frickenhausen-Linsenhofen zu verformen. Sie hatten es dazu in einem Schraubstock verspannt und benutzten für die Bearbeitung des…

Weiterlesen
Eine vorbildliche Rettungsgasse sahen die Dortmunder Luftretter im Anflug auf den Unfallort auf der A1.
12.09.2017 | News-Bericht

Christoph Dortmund als erstes Rettungsmittel auf A1

Am 3. September war eine 62-Jährige mit ihrem VW auf der Autobahn 1 in Richtung Bremen unterwegs. Kurz nach der Raststätte Lichtendorf im Kreis Unna kam es zu einem Zusammenstoß mit einem hinter der Frau fahrenden Nissan. Dessen Fahrer fuhr auf den VW auf, als die 62-Jährige verkehrsbedingt…

Weiterlesen
Mit dem Rettungswagen nicht erreichbar: der Strand bei Stubbenfelde auf Usedom.
11.09.2017 | News-Bericht

Bewusstlos beim Strandspaziergang

Es ist ein herrliches „Fleckchen" Deutschland: Usedom, gelegen in der südlichen Ostsee, zieht verständlicherweise Jahr für Jahr Tausende Urlauber an, besonders in den Sommermonaten. Über 40 Kilometer Sandstrand gibt es auf der zweitgrößten deutschen Insel insgesamt. Auch im Bereich des Seebades…

Weiterlesen
Zwischen den Einsätzen von Christoph 64 gab es Gelegenheit, einen Blick in die hochmoderne Maschine zu werfen, die die Besucher intensiv nutzten.
08.09.2017 | News-Bericht

Innenminister besucht Angermünder Luftretter

Hochinteressierte Besucher Ende der vergangenen Woche an der Station Angermünde der DRF Luftrettung: Brandenburgs Innenminister Heinz Schröter, der Vorsitzende der SPD-Fraktion im brandenburgischen Landtag Mike Bischoff, der SPD-…

Weiterlesen
Gleich drei Hubschrauber der DRF Luftrettung wurden nach einem schweren Grillunfall benötigt. Christoph Regensburg, Christoph Weiden und Christoph Nürnberg waren schnell zur Stelle. Symbolbild.
07.09.2017 | News-Bericht

Drei Hubschrauber der DRF Luftrettung bei Verbrennungsopfern

Einen schönen Spätsommerabend nutzt Anfang September eine Gruppe für eine private Feier auf einem abgelegenen Hof im Naturpark Oberpfälzer Wald. Um das schon leicht brennende Feuer in einem Kugelgrill stärker anzufachen, schüttet einer der Teilnehmer der Feier Benzin hinein – ein fataler,…

Weiterlesen
Die Piloten konnten Christoph Regensburg auf einer Wiese neben dem Haus des Patienten landen.
07.09.2017 | News-Bericht

Neben dem Bett zusammengebrochen

Anfang September im Oberbayrischen. Der Tag neigt sich gegen 22.00 Uhr dem Ende zu, als eine Ehefrau ihren Ehemann mit einer seltsamer Atmung und bewusstlos neben dem Bett im Schlafzimmer auffindet. Die Frau wählt sofort die 112 und ruft den Rettungsdienst zur Hilfe.

Dieser trifft…

Weiterlesen

Seiten