Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Seit gestern Abend fliegt die Besatzung in Bad Berka mit einer hochmodernen H 145 zu ihren Einsätzen.

H 145 in Bad Berka - Mit neuester Technik in die Zukunft

04.06.2019 | News-Bericht

Der modernste Hubschrauber, der derzeit in der zivilen Luftrettung eingesetzt wird, fliegt jetzt auch in Bad Berka: Seit gestern startet eine H 145 als neuer „Christoph Thüringen“. Der Intensivtransporthubschrauber ist der einzige in…

Weiterlesen
Die Luftretter starten bei Dämmerung am Dortmunder Flughafen. Hubschraubernotärztin Katharina Schlang (li.) überwacht das Anlassen der Triebwerke. Foto: UPRESS/U. Schmalenbach

Nachteinsatz für Christoph Dortmund

28.05.2019 | News-Bericht

„Entgegen der ersten Meldung können Sie direkt an der Einsatzstelle landen: Da ist ein großer Parkplatz.“ Notfallsanitäter Björn Orschel hatte per Funk die Leitstelle gerufen, um sie zu informieren, dass Christoph Dortmund mit ihm, dem Piloten Uli Weigang sowie der Hubschraubernotärztin…

Weiterlesen
Schwerer Unfall kürzlich bei Owingen, Christoph 45 war im Einsatz.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Fahrerin

28.05.2019 | News-Bericht

Owingen liegt im Bodensee-Hinterland. Die bewaldete Kulturlandschaft im Urstromtal wird von vielen Seitentälchen eingeschnitten. In dieser malerischen Gegend ist am späten Nachmittag ein 23 Jahre alter Autofahrer mit seinem Bekannten unterwegs. Es regnet stark. Als er nach links auf die…

Weiterlesen
Die optimale Versorgung verletzter Patienten stand im Zentrum des 2. Christoph 41/51-Tags. Symbolbild.

Alle gemeinsam … ein Ziel: Fortbildung der Stationen Stuttgart und Leonberg

27.05.2019 | News-Bericht

Wie werden Verletzungen, in der Medizin Traumata genannt, optimal versorgt? Um diese Frage ging es am vergangenen Wochenende an der Station Leonberg. Zusammen mit ihren Stuttgarter…

Weiterlesen
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (3.v.r.) lässt sich die Ausrüstung des H 145 erklären. Im Bild (v.l.n.r.): Michael Schmidt (Regionalleiter Stabsstelle Partnermanagement, DRF Luftrettung), Danny Jonik (Notfallsanitäter Station Berlin), Thomas Reimer (Leiter und Pilot der Station Berlin), Ernst Peleikis (Leiter Stabsstelle Partnermanagement, DRF Luftrettung, 2.v.r.) und Dr. Krystian Pracz (Vorstand DRF Luftrettung, re).

Bundesgesundheitsminister Spahn besucht Hubschrauber der DRF Luftrettung

24.05.2019 | News-Bericht

Unter dem Motto „Gesundheitspolitik, Gesundheitsversorgung, Gesundheitsberufe in Zeiten des digitalen Wandels“ fand vom 21. bis 23. Mai 2019 der 22. Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit statt. Entscheider aus dem deutschen Gesundheitswesen trafen sich zur größten Branchenveranstaltung, um…

Weiterlesen
Er wird gebraucht in der Region: Kürzlich leistete Christoph 64 der DRF Luftrettung bereits seinen 5.000. Einsatz.

Lebensbedrohliche arterielle Blutung

20.05.2019 | News-Bericht

Ein arbeitsintensiver Tag für die Crew der DRF Luftrettung aus Angermünde: Gleich zwölf Alarmierungen gehen an einem Samstag im Mai bei den Brandenburgern ein. Es ist erst Mittag, Christoph 64 befindet sich auf dem Rückflug des bereits…

Weiterlesen

Seiten