Sören Hansen | Nürnberg

Allergrößte Anerkennung

Unserem Haus gegenüber liegt ein Landeplatz der DRF Luftrettung. Mein Dank gilt Ihnen nicht nur, weil Sie täglich Menschen in Not helfen, sondern auch, weil Sie darüber hinaus auch Mitarbeiter haben, die sich die Zeit nehmen, meinem Sohn das „Wunder“ des Fliegens zu erklären! Sie haben meine allergrößte Anerkennung für Ihre Arbeit und die freundliche Art, diese in der Öffentlichkeit zu zeigen!

Die Station zum Beitrag:

Standorte DRF Luftrettung

Auswählen und mehr erfahren

Von wo starten unsere Hubschrauber und Ambulanzflugzeuge zu ihren Einsätzen? Wer koordiniert eine Patientenrückholung aus dem Ausland? Und wo wird unsere Flotte eigentlich gewartet? Lernen Sie die Hubschrauberstationen, das Operation-Center und den Ambulanzflugbetrieb der DRF Luftrettung kennen. Mit einem Klick auf eine unserer Stationen können Sie den jeweiligen Einsatzradius des Hubschraubers erkennen. Weitere Einblicke und Hintergrund- informationen erhalten Sie auf den Stationsseiten.

Minuten- und Kilometerzahl sind durchschnittliche Angaben

Alle Standorte

Mehr zur Station

Christoph 27 mit fest installierter Rettungswinde im Trainingsflug. Das Übungsszenario: ein verletzter Kletterer. (Foto: Michael Meyer)
29.03.2019 | News-Bericht

Ein Kletterer stürzt an einem Felsen des Frankenjuras in die Tiefe, ein Kranführer in Nürnberg erleidet plötzlich einen Herzinfarkt. In solchen Situationen sind die Patienten für die Rettungskräfte nur schwer zu erreichen. Für eine zügige und schonende Rettung bietet Rettungshubschrauber…