Anika Hartmann

Danke an das gesamte Team

Mit einem akuten Lungenversagen wurde mein Mann Christoph am 10. August 2017 von Delmenhorst nach Hannover mit dem "Christoph Niedersachsen" geflogen und vorab an eine ECMO angeschlossen. Danke an das gesamte Team, die hier mitgewirkt haben. Meinem Mann geht es wieder gut! Und wir erinnern uns fast täglich daran, wie kostbar das Leben ist und wie viele Personen daran teilgehabt haben!

Die Station zum Beitrag:

Standorte DRF Luftrettung

Auswählen und mehr erfahren

Von wo starten unsere Hubschrauber und Ambulanzflugzeuge zu ihren Einsätzen? Wer koordiniert eine Patientenrückholung aus dem Ausland? Und wo wird unsere Flotte eigentlich gewartet? Lernen Sie die Hubschrauberstationen, das Operation-Center und den Ambulanzflugbetrieb der DRF Luftrettung kennen. Mit einem Klick auf eine unserer Stationen können Sie den jeweiligen Einsatzradius des Hubschraubers erkennen. Weitere Einblicke und Hintergrund- informationen erhalten Sie auf den Stationsseiten.

Minuten- und Kilometerzahl sind durchschnittliche Angaben

Alle Standorte

Mehr zur Station

Gruppenbild mit Dr. Krystian Pracz, Vorstandsvorsitzender der DRF Luftrettung (3.vl), Minister Boris Pistorius (4.vl), und Prof. Dr. Benno Ure, von der Medizinischen Hochschule Hannover (5.vl) und der Besatzung von Christoph Niedersachsen (außen).
11.07.2018 | News-Bericht

Hochmodern, leistungsstark und optimal für den Transport von Intensivpatienten und die Luftrettung bei Nacht geeignet – der neue „Christoph Niedersachsen“ ist ein Meilenstein für die Luftrettung in Hannover und der Region. Am heutigen…