Hildegard Charberet

Ich spürte sofort: jetzt wird mir geholfen

Liebes Team der DRF Luftrettung,

für den Rücktransport möchte ich mich bei allen Beteiligten bedanken. In Bad Krozingen befand ich mich in stationärer Behandlung. Sie haben mir durch Ihre „Rückholaktion“ mein Bein und somit mein Leben gerettet.

Nach der Odyssee auf Kreta durch mehrere Medical Center und Krankenhäuser, ohne letztendlich medizinische Hilfe zu bekommen, spürte ich sofort bei meinem ersten Anruf bei Ihnen: jetzt wird mir geholfen. Ihr Anruf mit der Nachricht vom Rücktransport war für uns eine Erlösung.

Ich bin Ihrem Team unendlich dankbar und werde mich baldmöglichst erkenntlich zeigen.

Die Station zum Beitrag:

Standorte DRF Luftrettung

Auswählen und mehr erfahren

Von wo starten unsere Hubschrauber und Ambulanzflugzeuge zu ihren Einsätzen? Wer koordiniert eine Patientenrückholung aus dem Ausland? Und wo wird unsere Flotte eigentlich gewartet? Lernen Sie die Hubschrauberstationen, das Operation-Center und den Ambulanzflugbetrieb der DRF Luftrettung kennen. Mit einem Klick auf eine unserer Stationen können Sie den jeweiligen Einsatzradius des Hubschraubers erkennen. Weitere Einblicke und Hintergrund- informationen erhalten Sie auf den Stationsseiten.

Minuten- und Kilometerzahl sind durchschnittliche Angaben

Alle Standorte

Mehr zur Station

Ein Ambulanzflugzeug der DRF Luftrettung steht auf Asphalt.
03.01.2020 | News-Bericht

Als an einem Oktobertag das Telefon in der Zentralen Koordinierungsstelle (ZKS) für Intensivtransporte in Baden-Württemberg klingelt und Einsatzkoordinator Carsten Atrops den Anruf entgegen nimmt, ist der Auftrag schnell klar: Ein zwei Monate alter Junge kann nach einer speziellen…