Jörg Müller

Tausend Dank, ihr seid unbezahlbar, ihr seid wirklich wichtig.

Danke, dass es euch gibt.

Liebes Rettungsteam, ich möchte mich bei euch für meine Rettung tausendmal bedanken, ich kann mich zwar nicht an euch erinnern, aber ich weiß, dass ihr mich nach meinem Motorradunfall am 02.09.2016 von Liepe zur Klinik Berlin Buch geflogen habt. Ohne euch hätte ich wahrscheinlich keine Chance mehr gehabt. Mittlerweile bin ich wieder genesen und ich kann mein Leben weiterleben.

Tausend Dank, ihr seid unbezahlbar, ihr seid wirklich wichtig.

 

Die Station zum Beitrag:

Standorte DRF Luftrettung

Auswählen und mehr erfahren

Von wo starten unsere Hubschrauber und Ambulanzflugzeuge zu ihren Einsätzen? Wer koordiniert eine Patientenrückholung aus dem Ausland? Und wo wird unsere Flotte eigentlich gewartet? Lernen Sie die Hubschrauberstationen, das Operation-Center und den Ambulanzflugbetrieb der DRF Luftrettung kennen. Mit einem Klick auf eine unserer Stationen können Sie den jeweiligen Einsatzradius des Hubschraubers erkennen. Weitere Einblicke und Hintergrund- informationen erhalten Sie auf den Stationsseiten.

Minuten- und Kilometerzahl sind durchschnittliche Angaben

Alle Standorte

Mehr zur Station

Kurz vor Dienstende wurden die Angermünder Luftretter noch zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 11 bei Wehrbellin alarmiert. Symbolbild.
21.09.2018 | News-Bericht

Die Crew von Christoph 64 wollte sich bei Dienstende eigentlich schon bei der hubschrauberführenden Rettungsleitstelle abmelden, da ging um viertel vor acht eine letzte Alarmierung ein: Autounfall auf der A11 in Höhe Werbellin. Bei…