Sie sind hier

Dankschreiben

Freude, Motivation, Bestätigung

Bei unseren Notfalleinsätzen und Patientenrückholungen haben wir in den vergangenen 40 Jahren Tausenden von Menschen das Leben gerettet. Oft bekommen wir Rückmeldungen von Patienten, die sich bedanken, und von Förderern, die unsere Arbeit honorieren. Diese Zuschriften freuen uns nicht nur, sie motivieren auch unsere Teams an den Stationen und bestätigen uns in unserer täglichen Arbeit!

Dankschreiben einsenden

Aktuelle Schreiben

Dietrich Roba
Sehr geehrte Damen und Herren, Ihre professionelle Hilfestellung und insbesondere Ihr persönlicher Einsatz bei allen auftauchenden Problemen möchte ich besonders erwähnen. Es war mir eine große Hilfe mit meiner Frau im Jet zu fliegen, nachdem ich 10 Tage an ihrem Krankenbett verbracht habe. Wenn… Weiterlesen
Sieglinde Engel
Liebes Team von Christoph 51! Am Samstagabend, 2.8., gegen 18.00 Uhr, wurde ich vom Team von Christoph 51 von Aglasterhausen nach Heidelberg in die Kopfklinik geflogen und ich möchte mich von ganzem, ganzem Herzen bei Ihnen allen bedanken, ganz besonders bei der gesamten Besatzung. Sie waren so… Weiterlesen
Heiko Pirsig
Hallo DRF Luftrettung, am Karfreitag 2014 musste ich von Flensburg nach Kiel, aufgrund eines schweren Herzinfarktes, gebracht werden. Euer Rettungshubschrauber hat mich schnell und sicher in die Uniklinik nach Kiel gebracht, wo ich sofort operiert wurde und diese  Erkrankung überlebt habe.… Weiterlesen
Sarah Ratzek
Liebe DRF Luftrettung, ich möchte mich bei euch recht herzlich für die super schnelle Rettung an meinem Sohn / unserem Pflegesohn Luca bedanken, auch wenn es leider nicht so glücklich ausgegangen ist, wie man sich es erhofft hatte. Ich möchte hier auch noch mal ganz herzlich einfach danken sagen… Weiterlesen
Waltraud Buchwald
Ich möchte mich sehr herzlich dafür bedanken, daß ich nach dem Unfall in Rhodos so gut versorgt durch die DRF Luftrettung nach Deutschland geflogen und dadurch sofort in die Vincentius Klinik nach Karlsruhe zur Operation transportiert werden konnte. Nach erfolgreicher OP, Reha und anschließend viel… Weiterlesen
Tobias Emser
Sehr geehrte Damen und Herren, entschuldigung, dass ich mich so spät melde. Ich war voher leider nicht in der Lage. Ich danke Euch allen von ganzem Herzen, das ich zum Glück noch habe. Ich bin von Euch am 08.05.2011 im Alter von 34 Jahren nach Ludwigsburg ins Akkutkrankenhaus geflogen und… Weiterlesen
Alexandra Jäger
Liebes Team der DRF Luftrettung in Friedrichshafen, Ihrem Einsatz im letzten Herbst (28.09.2014) habe ich zu verdanken, daß mein rechter Arm wieder voll einsatzfähig ist. Bei einer Wanderung im Pfrunger Ried bin ich ausgerutscht und habe mir den rechten Ellenbogen ausgekugelt. Da der Weg zum… Weiterlesen
Christiane Kötter
Hallo, ich bin die Hochschwangere, die in der Nähe von Twistringen von EUCH gerettet wurde. Meiner Tochter geht es wunderbar! Sie hatte zum Glück nur eine Stauchung im Halswirbelbereich und meinem Baby hat es auch, soweit wir es bisher wissen, gut überstanden. Die schlimmste Verletzung, die wir… Weiterlesen
Waltraud Hemprich
Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch für die schnelle Hilfe bedanken. Mein Mann ist gut in Heilbronn angekommen, leider ist das Ergebnis nicht so gut. Nochmals vielen Dank Waltraud Hemprich… Weiterlesen
Jona Bischoff
Hallo liebe Flugretter, am 30.03.2014 habt ihr mich bei einem Einsatz von Vaihingen nach Stuttgart ins Marienhospital geflogen. Leider konnte dort mein linker Zeigefinger, den ich mir beim Spielen abgetrennt hatte nicht gerettet werden. Jetzt habe ich nur noch meinen halben Zeigefinger, mit dem… Weiterlesen

Seiten