Aktuelles

Neuigkeiten und Berichte

Wie können Drohnen die Notfallversorgung optimieren? Dies wird gerade in einem Pilotprojekt der Uniklinik Greifswald in Kooperation mit der DRF Luftrettung untersucht.

Universitätsmedizin Greifswald und DRF Luftrettung erproben Einsatz von Defi-Drohne

14 Nov 2019 | News-Bericht

Die DRF Luftrettung arbeitet aktuell gemeinsam mit der Universitätsmedizin Greifswald in einem Projekt, das neuartige Konzepte in der Notfallversorgung für dünn besiedelte Gebiete erprobt. Dabei wird getestet, ob Drohnen künftig Defibrillatoren zum Ersthelfer und dem Patienten fliegen können....

Read More
Der Rettungshubschrauber „Christoph 53“ der Station der DRF Luftrettung in Mannheim führt ab sofort auch Blut- und Plasmakonserven mit. Patienten mit massiven Blutverlusten können so direkt am Einsatzort versorgt werden.

Blut- und Plasmakonserven an Bord von „Christoph 53“

13 Nov 2019 | News-Bericht

Die Station Mannheim der DRF Luftrettung führt seit dieser Woche im Hubschrauber Blut- und Plasmakonserven bei ihren Einsätzen mit. Die schnelle Verfügbarkeit der Blutprodukte mit dem Hubschrauber ist insbesondere für Notfallpatienten mit massivem Blutverlust entscheidend. In dieser Situation...

Read More
Pilot Günther Eigenbrodt landet die Maschine direkt am Meersburger Fährhafen.

Senior stürzt die Treppe hinunter

11 Nov 2019 | News-Bericht

Die Stadt Meersburg liegt am nördlichen Ufer des Bodensees und verdankt ihren Namen der gleichnamigen Burg in Ortslage. In die idyllische Kleinstadt wird die Besatzung von Christoph 45 an einem frühen Mittwochnachmittag gerufen. In einem Café, so schildert die Leitstelle Bodensee-Oberschwaben es...

Read More
Rund 30 Prozent seiner Notfallrettungseinsätze leistet Christoph Berlin nachts.

Erneuter Start nach 16 Minuten

8 Nov 2019 | News-Bericht

Die Bundesstraße 5 verbindet Nauen mit Berlin-Spandau und führt dabei auch an Dallgow-Döberitz vorbei. In Höhe dieser Ortslage verunglückte Mitte Oktober ein 20-Jähriger: Mit seinem Pkw überschlug sich der Fahranfänger und wurde mit seinem Wagen über die Leitplanke aufs Dach geschleudert. Dabei...

Read More
Christoph 53 ist jeden Tag von Sonnenaufgang (frühestens 7 Uhr) bis Sonnenuntergang im Einsatz.

Verkehrsunfall auf der Autobahn 6

6 Nov 2019 | News-Bericht

Gerade ist das Team von Christoph 53 von einem morgendlichen Einsatz zur Luftrettungsstation zurückgekehrt, da schrillen erneut die Rufmelder der Besatzungsmitglieder: Die Leitstelle Rhein-Neckar meldet einen Verkehrsunfall auf der A6. Zwischen Hockenheim und dem Walldorfer Kreuz ist ein Auto...

Read More
Christoph Dortmund ist wie eine fliegende Intensivstation und damit optimal für den Transport eines Babys ausgerüstet.

Intensivtransporte für überlebenswichtige ECMO-Therapie

5 Nov 2019 | News-Bericht

Ein gerade einmal vier Monate junges Kind benötigt kürzlich die Hilfe von Christoph Dortmund. Nach einem Lungenversagen liegt das kleine Mädchen in der Düsseldorfer Uniklinik, doch für seine Weiterbehandlung ist eine spezielle Therapie notwendig: die „extrakorporale Membranoxygenierung“ (ECMO)....

Read More

Pages