Ausbildung
Bundesfreiwilligendienst
Praktikum
Ausbildung
Ausbildung
Beschreibung
Steckbrief

Schnelle Notfallrettung aus der Luft und sichere Patiententransporte mit Hubschraubern und Ambulanzflugzeugen – dafür steht die DRF Luftrettung als eine der führenden Luftrettungsorganisationen in Europa.

Ob zeitlich befristetes Praktikum, Bundesfreiwilligendienst oder fundierte Ausbildung von der Pike auf: Bei der DRF Luftrettung geben wir unser Wissen und unsere Kompetenz gern weiter, um unser lebensrettendes Leistungsportfolio auf hohem Niveau zu halten und beständig zu verbessern. Engagierte Nachwuchskräfte sind in unserem Team immer willkommen!

2021 bilden wir die nachfolgenden Ausbildungsberufe in unserer Organisation aus:

• Fachinformatiker (m/w/d)
• Fluggerätelektroniker (m/w/d)
• Fluggerätmechaniker (m/w/d)
• Kaufleute für Büromanagement (m/w/d)
• Kaufleute für Versicherungen und Finanzen (m/w/d)

  • Schulabschluss gem. individueller Anforderungen
  • Verstärktes Interesse je nach Ausbildungsberuf zu betriebswirtschaftlichen, IT- oder kaufmännischen Themen
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Hohe Motivation, Leistungsbereitschaft und Initiative
  • Fähigkeit zu selbstständigem Lernen
  • Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß LuftSiG § 7 
Bundesfreiwilligendienst
Bundesfreiwilligendienst
Beschreibung
Steckbrief

Seite an Seite mit Pilot*innen den Learjet startklar machen, die Rettungsstationen mit medizinischem Material versorgen, Besucher, Seminarteilnehmer und Kollegen an unserem Empfang betreuen oder Fahrdienste mit dem Dienstfahrzeug übernehmen – nur ein sehr kleiner Ausschnitt aus dem weit gefassten Tätigkeitsfeld unserer Bundesfreiwilligendienstleistenden (m/w/d).

Ein freiwilliges Engagement als Bundesfreiwilligendienstleistender (m/w/d) lohnt sich für alle! Es ist gerade für junge Menschen ein großer persönlicher Gewinn. Wer sich außerhalb von Beruf und nach der Schule sozial engagieren möchte, ist bei uns genau richtig. Hier kannst du deine Fähigkeiten und Interessen voll einbringen. Deine Einsatzorte sind vielfältig. Du trägst Verantwortung, wächst über dich hinaus und verdienst auch noch Geld dabei – eine Aufgabe fürs Allgemeinwohl und fürs Leben.

  • Führerschein Klasse B
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office Anwendungen)
  • Gutes technisches und kaufmännisches Verständnis
  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Engagement sowie die Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten sollten vorhanden sein
Praktikum
Praktikum
Beschreibung
Steckbrief

Möchtest du als Praktikant*in mehr tun, als Kaffee kochen? Bist du auf der Suche nach echten Herausforderungen, bevor du dich auf ein Berufsbild festlegst? Bei uns hast du als Schüler*in oder Student*in viele Möglichkeiten für ein Praktikum bzw. Pflichtpraktikum. Eine Hospitanz bei uns bedeutet eine erste wirkliche Berufsorientierung, und dass du ein Teil des Luftretter*innenteams bist. Als Schüler*in kannst du bei unseren Techniker*innen in der Hubschrauber- und Flugzeugwerft mit anpacken oder in der Verwaltung lernen, wie ein Bürojob funktioniert und warum administrative Aufgaben genauso von Bedeutung für die Rettung von Menschen sind. Beide Alternativen vermitteln dir erste Eindrücke für deine künftige Berufswahl. Und das alles in einem professionellen Arbeitsumfeld mit moderner Ausstattung.

Im Rahmen eines Pflichtpraktikums oder einer Werkstudententätigkeit kannst du uns als Student*in sowohl in der Verwaltung als auch in der Technik unterstützen. Dabei kannst du erste Erfahrungen in der Berufswelt erlangen und bei einzelnen Projektbereichen mitwirken. In der Medizintechnik prüfst du beispielsweise die Kompatibilität von Patient*innentragen und anderen medizinischen Geräten. Außerdem trägst du mit dem Team in unserer Medizintechnik zur Steigerung der Patient*innensicherheit bei, unterstützt sie in der Medizinproduktentwicklung und anderen Projekten.

  • Student (m/w/d) im Bereich Rettungsingenieurwesen, Medizintechnik oder ähnlicher Studiengang
  • Praktische Erfahrung im Rettungsdienst von Vorteil
  • Erfahrungen im Umgang mit technischen Dokumentationen, Normen und Gesetzen von Vorteil
  • Reisebereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
Bild
Laurien Czerny, BUFDI
Bild
Florian, Absolvent Semesterpraktikant in der Medizintechnik
Bild
Lousia Merkel, Auszubildende Fluggerätmechanikerin

Fragen zu Ihrer Bewerbung?

Werden Sie Teil unserer gemeinnützigen Organisation und ergänzen Sie das sympathische Team der rot-weißen Retter*innen. Wenn wir Sie mit einer unserer Stellenausschreibungen begeistern können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

Wir führen unsere Personaladministration ausschließlich in papierloser Form. Deshalb bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über das Onlineformular einzureichen, das an die jeweilige Stellenausschreibung gekoppelt ist. Alternativ ist auch eine Bewerbung per E-Mail möglich. 

Ansprechpartnerin für Ausbildung und Bundesfreiwilligendienst
Julia Dräbert
Julia Dräbert

Telefon: +49 151 5881 6537

E-Mail: julia.draebert@drf-luftrettung.de

DRF-Magazin
Ein Hubschrauber der DRF Luftrettung ist durch ein geöffnetes Hangartor zu sehen.
Jetzt mal konkret: Nachhaltigkeit in der DRF Luftrettung
Fällt das Wort Nachhaltigkeit, denken die meisten an Umweltschutz und die Bewahrung der natürlichen Ressourcen. Doch der Begriff umfasst viel mehr: Es geht darum, etwas langfristig zu erhalten und eine lang anhaltende Wirkung zu erzielen. Das spielt gerade im Hinblick auf eine Organisation wie die DRF Luftrettung eine große Rolle. Denn: Was gibt es Nachhaltigeres, als ein Menschenleben zu retten?