Fluggerätmechaniker (m/w/d)
Avioniker CAT B2/C (m/w/d)
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
Ausbildung zum Fluggerätmechaniker (m/w/d)
Fluggerätmechaniker (m/w/d)
Fluggerätmechaniker (m/w/d)
Beschreibung
Steckbrief

Eine sichere Technik und Mechanik machen das Fliegen erst möglich. Wenn jede Schraube richtig sitzt, keine Störungen auftreten, kein Fahrwerk klemmt oder der Rotor plötzlich den Geist aufgibt, waren sie am Werk: unsere Fluggerätemechaniker*innen. Sie übernehmen Verantwortung für die Funktionstüchtigkeit und Störungsfreiheit von Fluggeräten, sorgen dafür, dass Hubschrauber und Flugzeuge sicher und zuverlässig abheben und landen können, montieren hydraulische Anlagen, inspizieren Triebwerke, zerlegen sie in ihre Einzelteile und prüfen sie eingehend. Außerdem kombinieren sie Baugruppen und übernehmen Aufgaben in der Instandhaltung und Fertigung einzelner Komponenten. Sie haben sich in ihrer Ausbildung in den Fachrichtungen Instandhaltungs-, Triebwerks- und Fertigungstechnik spezialisiert.

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fluggerätmechaniker (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der Luftfahrtbranche wünschenswert, idealerweise aus dem Hubschrauberumfeld
  • Sehr guter technischer Sachverstand
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse des europäischen und nationalen Luftrechts
  • Voraussetzungen für eine gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. LuftSiG § 7
  • Teamfähigkeit und Engagement
Avioniker CAT B2/C (m/w/d)
Avioniker CAT B2/C (m/w/d)
Beschreibung
Steckbrief

Ein Hubschrauber besteht aus vielen, vielen technischen Teilen wie Nieten, Kabeln, Schläuchen und einer hochspezialisierten Elektronik. Kaum ein anderer muss die Einzelteile so aus dem Effeff kennen, wie der Avioniker, die Avionikerin. Die Berufsbezeichnung setzt sich aus den Begriffen Aviation (Luftfahrt) und Elektronik zusammen. Unsere Avioniker*innen sind Fluggerätelektroniker*innen und Expert*innen für alle elektrischen Anlagen im Hubschrauber oder Flugzeug.  Sie prüfen, warten und testen Komponenten, Geräte und Systeme. Zudem verlegen sie Leitungen, installieren alle Baugruppen, konfigurieren und nehmen Anlagen in Fluggeräten in Betrieb.

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Beruf
  • Erfahrung in der Luftfahrt
  • Kenntnisse in der Verkabelungs- und elektrischen Verbindungstechnik
  • Gute Kenntnisse des europäischen und nationalen Luftrechts
  • Voraussetzungen für eine gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. LuftSiG §7
  • Handwerkliches Geschick
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Engagement und hohe Lernbereitschaft
  • Einsatzbereitschaft, auch außerhalb der regulären Dienstzeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
Beschreibung
Steckbrief

Sie sorgen täglich dafür, dass immer die richtigen Waren in der richtigen Menge und Qualität zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sind: Unsere Fachkräfte für Lagerlogistik vollbringen komplexe Meisterleistungen an der Laderampe und im Lager. Als wichtiges Bindeglied zwischen Einkauf und Werft nehmen sie Lieferungen an, prüfen den Zustand der Waren und die Begleitpapiere. Sie sorgen dafür, dass alle Vorgänge von der Anlieferung bis zur richtigen Einlagerung durchgeplant sind. Das erfordert Sorgfalt, Umsicht und ein hohes Organisationvermögen. Moderne Transportgeräte und eine effiziente Software unterstützen unsere Spezialist*innen in ihrem Einsatzgebiet.

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Lageristen oder Erfahrung in der Abwicklung und Lagerung von Luftfahrzeugteilen in einem Luftfahrtunternehmen
  • Kenntnisse über luftrechtliche Anforderungen im Wareneingang und Lager
  • Kenntnisse in Zoll, Dangerous Goods, ADR und Sprengstoffvorschriften von Vorteil
  • Staplerführerschein
  • Ausbilderschein wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Engagement sowie die Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten sollten vorhanden sein
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office Paket)
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Ausbildung zum Fluggerätmechaniker (m/w/d)
Ausbildung zum Fluggerätmechaniker (m/w/d)
Beschreibung
Steckbrief

Wenn ein Hubschrauber oder Flugzeug auf dem Rollfeld abhebt, bekommst du Gänsehaut? Die Technik und Mechanik des Fliegens faszinieren dich? Mit der dreijährigen Ausbildung als Fluggerätemechaniker*in lernst du bei uns, wie Hubschrauber und Flugzeuge gebaut, gewartet und instandgehalten werden. Nicht nur, dass jede Schraube richtig sitzt und du Reparaturen einleiten kannst, wenn du eine Störung entdeckst. Du lernst auch wie Bauteile und Schweißgeräte mit CNC-Technik eingesetzt werden. In der Berufsschule lernst du die theoretischen Grundlagen zu Elektroniktechnik, Aerodynamik und Werkstofftechnik kennen, in unserer hochmodernen Werft wirst du zum echten Allrounder für Flugkörper.

  • Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, (Fach-) Hochschulreife
  • Gutes technisches Verständnis und Interesse
  • Englischkenntnisse
  • Leistungsbereitschaft / Initiative
  • Einsatzfreude / Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß LuftSiG § 7
Bild
Kai Miehe, Avioniker
Bild
Alfred Schulze, Fluggerätmechaniker
Bild
Matthias Baumann, Fachkraft für Lagerlogistik

Fragen zu Ihrer Bewerbung?

Werden Sie Teil unserer gemeinnützigen Organisation und ergänzen Sie das sympathische Team der rot-weißen Retter*innen. Wenn wir Sie mit einer unserer Stellenausschreibungen begeistern können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

Wir führen unsere Personaladministration ausschließlich in papierloser Form. Deshalb bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über das Onlineformular einzureichen, das an die jeweilige Stellenausschreibung gekoppelt ist. Alternativ ist auch eine Bewerbung per E-Mail möglich. 

Ansprechpartnerin für Medizin, Verwaltung und Technik sowie Praktika
Jacqueline Geiser
Jacqueline Geiser

Telefon: +49 711 7007 2326

Email: jacqueline.geiser@drf-luftrettung.de