img-02

Uber die DRF
Luftrettung

Uber die DRF
Luftrettung

01

02

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel „Welt der Luftretter Tour 2024“

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an dem Gewinnspiel der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG („Veranstalter“) und dem Teilnehmenden („Teilnehmer“)

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Veranstalter des Gewinnspiels ist die DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG, Rita-Maiburg-Straße 2, 70794 Filderstadt, Amtsgericht Stuttgart HRB 727649, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Dr. Krystian Pracz (Vors.), Roman Morka und Wolfgang Michael Karlstetter. Mit der Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

2. Teilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel des Veranstalters ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, ist ein Ausfüllen und Absenden des Teilnahmeformulars notwendig. Hierbei ist die Beantwortung von bis zu 5 Fragen erforderlich und die Angabe des Vor- und Zunamens und einer E-Mail-Adresse. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich.

3. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und ihr 18. Lebensjahr vollendet haben, alle erforderlichen Daten richtig angegeben haben und die Fragen beantwortet haben. Die richtige Beantwortung der Fragen ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an der Gewinnverlosung.

Die Teilnahme ist nicht auf den Kundenkreis des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen abhängig.

Nicht teilnahmeberechtigt sind alle an der Konzeption des Gewinnspiels beteiligten Personen und/oder alle Mitarbeiter* der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützigen AG sowie ihrer verbundenen Unternehmen (DRF Gruppe).

Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere Adressen oder Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen. Solche Gründe liegen insbesondere vor bei:

  • Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels
  • Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen
  • unlauterem Handeln oder
  • falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

4. Teilnahmefrist

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis zum 31.10.2024 möglich.

5. Gewinne, Gewinnbenachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlosen wir folgenden Gewinn:

Rot-weißes Überraschungspaket mit Give-Aways und Merchandise-Artikel der DRF Luftrettung im Wert von rund 50 Euro (3x)

Die Ermittlung des Gewinners erfolgt innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern.

Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Teilnehmer, der gewonnen hat. Voraussetzung für den Versand des Gewinns ist die Angabe einer Versandadresse durch den Gewinner.

Umtausch, eine Übertragung, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Veranstalter.

Meldet sich der Teilnehmer, der gewonnen hat, nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, erlischt der Gewinnanspruch. Der Veranstalter ist in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen und den Gewinn dann auf einen anderen Teilnehmer zu übertragen.

6. Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält es sich vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen und ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder seinen Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen Gründen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße und planmäßige Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

7. Datenschutz

Bitte beachten Sie die ausführliche Datenschutzerklärung gem. Art 13 DSGVO zum Gewinnspiel.

8. Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrags unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen hiervon nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.